Home  |
  Winzer  |
  Kellerkurier  |
  Termine  |
  Philosophie

Ihr Konto |  Warenkorb   |  Kasse         

   Weine 
  Winzer 
    SELEZIONEVINI   Empfehlungen  
 
 
Newsletter
> bestellen

Unser Katalog
> bestellen

Preisliste
> downloaden

Unsere Empfehlung:

Sancerre "Silex"


Sonderofferten
> anzeigen

 
 

 
Frankreich - Beaujolais - CHEMARIN, Nicolas
2015 Beaujolais Villages „Les Vignes de Jeannot“ 14.80 EUR
0.75 l. Flasche  pro l: 19.73 EUR
Alle Preise inkl. 19% MWSt. und zzgl. Versandkosten

Art: Rotwein

Alkoholgehalt: 13 %

Trinken: 2016-2022

Verschlussart:  Naturkork

Gesetzliche Angaben: enthält Sulfite



  Beaujolais Villages „Les Vignes de Jeannot“
Abbildung und Jahrgang beispielhaft
 
"Kategorie Lieblingswein"

Dieser Beaujolais hat sich bei inzwischen zu einem echten Lieblingswein entwickelt, denn er spiegelt zum einen exemplarisch den Aktuellen Aufbruch dieser Region wieder und bietet zu anderen ein geradezu unschlagbares Preis-Genussverhältnis.

Eine Hommage an seinen Onkel Jeannot, von dem er diese besondere Weinbergs-Parzelle, hoch oben auf dem Bergplateau auf 550 Meter Höhe geerbt hat. Der Weinberg gleich in seiner Form einem kleinen Hohlspiegel und fängt so mit seinem besonderen Mikroklima sämtliche Sonnenstrahlen für sich ein. Hier oben ist der Boden besonders karg, die bis zu 80 Jahre alten Gamay-Reben wurzeln direkt im Fels von grau-blauen Granit.

Die große Höhe der Lage und die Mineralik des Bodens prägen diesen Beaujolais auf eine ganz besondere Art und machen ihn deshalb in seiner Stilistik einzigartig für Beaujolais. Deshalb vinifiziert Nicolas Chemarin diesen, wie auch seinen Morgon, nicht im traditionellen Beaujolais-Verfahren sondern im Stil eines Pinot Noirs, eines roten Burgunders.

Reif und zugleich kühl ist die Nase, unverkennbar ist hier bereits die prononcierte Mineralik des Weines. Animierend reif und dicht in seiner Frucht tritt dieser Beaujolais auf den Gaumen. Herzkirschen, Preiselbeeren und Brombeeren dominieren die Aromatik und verleihen dem Wein Sinnlichkeit. Dabei kleidet er den Gaumen doch kühl aus, denn sein Fruchtspiel ist zugleich eingebettet in eine edle und zart herbe Mineralik. Noten von schwarzem Pfeffer, getrocknete Rosenblüten und schwarzem Tee begleiten den Abgang. Mit seinem 2015er Beaujolais Villages „Les Vignes de Jeannot“ beweist Nicolas Chemarin nicht nur zu welch hoher Qualität man im Beaujolais heute fähig ist, sondern darüber hinaus vor allem wieviel Eigenständigkeit und Einzigartigkeit die Weine hier besitzen können.
 
Dieses Produkt haben wir am Mittwoch, 14. September 2016 in unseren Katalog aufgenommen.
 
 
 

Sprachen
Deutsch English

Impressum   |   Nutzungsbedingungen  |   Liefer- und Versandkosten   |   Unsere AGB's   |   Datenschutz  |   Kontakt  |   Öffnungszeiten und Anfahrt

© VINISÜD 2005-2012  |   Letzte Änderung: 12.12.2017