Home  |
  Winzer  |
  Kellerkurier  |
  Termine  |
  Philosophie

Ihr Konto |  Warenkorb   |  Kasse         

   Weine 
  Winzer 
    SELEZIONEVINI   Empfehlungen  
 
 
Warenkorb
1 x Grauburgunder trocken
7.90 EUR
> zum Warenkorb


Newsletter
> bestellen

Unser Katalog
> bestellen

Preisliste
> downloaden

Unsere Empfehlung:

Douro Rosé "Apegadas"


Sonderofferten
> anzeigen

 
 
 
Deutschland - Pfalz - BUHL, Reichsrat von

Das Traditionshaus Reichsrat von Buhl besteht nunmehr seit 1849 und steht für langlebige und enorm brillante Rieslinge der Spitzenklasse und ist im Besitz von Spitzenlagen wie Pechstein, Kirchenstück, Ungeheuer und Herrgottsacker um hier nur einige zu nennen.

Das Weingut ist ein zertifizierter Bio – Betrieb, verfügt heute über 62 Hektar und besteht seit dem Jahrgang 2013 aus einer neuen, engagierten Mannschaft, welche Weine vinifiziert, die zeitlos, terroirgeprägt, naturnah und nachhaltig sind.

 
 
 Winzer ↓   Art   Weine   Preis   Bestellen 
BUHL, Reichsrat von  Weißwein 2017 Riesling "bone dry"
(0.75 l. Flasche)
    9.80 EUR
pro l: 13.07 EUR
z.Zt. nicht lieferbar
  Weißwein 2015 Chardonnay trocken
(0.75 l. Flasche)
    11.50 EUR
pro l: 15.33 EUR
In den Korb 
  Weißwein 2016 Forster Riesling trocken
(0.75 l. Flasche)
    13.50 EUR
pro l: 18.00 EUR
z.Zt. nicht lieferbar
  Schaumwein Sekt Brut Reserve
(0.75 l. Flasche)
    16.90 EUR
pro l: 22.53 EUR
In den Korb 
  Weißwein 2015 Riesling Deidesheimer Herrgottsacker Erste Lage trocken
(0.75 l. Flasche)
    18.50 EUR
pro l: 24.67 EUR
In den Korb 
  Weißwein 2016 Riesling Ungeheuer Großes Gewächs
(0.75 l. Flasche)
    30.00 EUR
pro l: 40.00 EUR
z.Zt. nicht lieferbar
  Weißwein 2016 Riesling Pechstein Großes Gewächs
(0.75 l. Flasche)
    45.00 EUR
pro l: 60.00 EUR
In den Korb 
angezeigte Produkte: 1 bis 7 (von 7 insgesamt) Seiten:  1 
 
 
 

Sprachen
Deutsch English

Impressum   |   Nutzungsbedingungen  |   Liefer- und Versandkosten   |   Unsere AGB's   |   Datenschutz  |   Kontakt  |   Öffnungszeiten und Anfahrt

© VINISÜD 2005-2012  |   Letzte Änderung: 19.06.2018