Home  |
  Winzer  |
  Kellerkurier  |
  Termine  |
  Philosophie

Ihr Konto |  Warenkorb   |  Kasse         

   Weine 
  Winzer 
    SELEZIONEVINI   Empfehlungen  
 
 
Newsletter
> bestellen

Unser Katalog
> bestellen

Preisliste
> downloaden

Unsere Empfehlung:

Sancerre "Silex"


Sonderofferten
> anzeigen

 
 

 
Frankreich - Champagne - LARMANDIER-BERNIER
Champagner Extra Brut Rosé de Saignée Premier Cru 56.00 EUR
0.75 l. Flasche  pro l: 74.67 EUR
Alle Preise inkl. 19% MWSt. und zzgl. Versandkosten

Art: Schaumwein

Rebsorte: Pinot Noir

Alkoholgehalt: 12.5 %

Restzucker <  3 g/l

Trinken: jetzt

Verschlussart:  Naturkork

Gesetzliche Angaben: enthält Sulfite



  Champagner Extra Brut Rosé de Saignée Premier Cru
Abbildung und Jahrgang beispielhaft
 
100% Pinot Noir von den ältesten Reben in der Gemeinde Vertus. Ein außergewöhnlich tieffarbener Rosé-Champagner. Pierre Larmandier lässt dazu die Trauben drei Tage auf der Maische, hier extrahieren sie Farbe und viel Struktur. In der Aromatik geprägt von reifen roten Beeren, am Gaumen mit viel Struktur, einer dunkelgefärbten Aromatik und feinen Tanninen im Abgang. Ein echtes Unikat.

Wine Advocate 186: „The NV Extra Brut Rosé de Saignée is a thrilling, totally compelling wine bursting with Pinot character. The wine possesses gorgeous inner perfume and richness, with sweet candied notes that linger on the finish. This is 100% 2006 Pinot Noir from Vertus vinified in steel. This bottle was disgorged in April 2009 and dosage is 3 grams per liter. The 2006 comes across as firm and needing further time in bottle than the 2005 did at a similar stage. Still, this is marvelous juice that comes across as Burgundy with bubbles. The wine will pair beautifully with white and red meat dishes.“ 95 Punkte.
 
Dieses Produkt haben wir am Donnerstag, 29. September 2005 in unseren Katalog aufgenommen.
 
 
 

Sprachen
Deutsch English

Impressum   |   Nutzungsbedingungen  |   Liefer- und Versandkosten   |   Unsere AGB's   |   Datenschutz  |   Kontakt  |   Öffnungszeiten und Anfahrt

© VINISÜD 2005-2012  |   Letzte Änderung: 16.12.2017