Home  |
  Winzer  |
  Kellerkurier  |
  Termine  |
  Philosophie

Ihr Konto |  Warenkorb   |  Kasse         

   Weine 
  Winzer 
    SELEZIONEVINI   Empfehlungen  
 
 
Newsletter
> bestellen

Unser Katalog
> bestellen

Preisliste
> downloaden

Unsere Empfehlung:

Grauburgunder trocken


Sonderofferten
> anzeigen

 
 

 
Frankreich - Burgund - HUDELOT-NOELLAT, Domaine
2014 Clos de Vougeot Grand Cru 158.00 EUR
0.75 l. Flasche  pro l: 210.67 EUR
Alle Preise inkl. 19% MWSt. und zzgl. Versandkosten

Art: Rotwein

Alkoholgehalt: 13 %

Trinken: 2020-2040

Verschlussart:  Naturkork

Gesetzliche Angaben: enthält Sulfite



  Clos de Vougeot Grand Cru
Abbildung und Jahrgang beispielhaft
 
Höhen und Tiefen sind bei kaum einen anderen Grand Cru in Burgund so dicht bei einander wie beim Clos Vougeot. Mit einer Fläche von insgesamt 50,5 Hektar ist es die größte Grand Cru Lage in Burgund, über 80 Eigentümer teilen sich eben diese. So erklärt es sich fast von selbst, dass die qualitative Bandbreite hier groß ist. Insbesondere die Parzellen im unteren Teil der Lage liefern nur in wenigen Jahren echtes Grand Cru Niveau.

Die Domaine Hudelot besitzt insgesamt drei Parzellen die ausschließlich im besten Terroir, dem alten Kernstück des Clos Vougeot liegen. Es sind mit die besten Parzellen dieser Grand Cru Lage, oberhalb eingerahmt vom Les Petites Musigny und linker Hand vom Grands Echezeaux. In 2014 hat Enkel Charles van Canneyt eine überragenden Clos Vougeot vinifiziert. Ungemein dicht, extrem extraktreich, tief und zugleich edel in seiner Textur. Ein Wein, der seinem Grand Cru Status voll und ganz gerecht wird und sich nicht hinter seinen Nachbarn Echezeaux und Co. verstecken muss. Wir denken dass vielleicht gerade einmal eine Hand voll Clos Vougeot ein solches Niveau erreichen.

Mit dem 2013er belegte Charles Van Canneyt vor einem Jahr Platz 1 in der großen Clos Vougeot-Verkostung in London. Er unterstreicht damit seinen Ruf als eine der allerbesten Domainen in Burgund. Die Domaine besitzt mit die besten Parzellen in diesem Grand Cru, oberhalb des Klosters und sozusagen unterhalb des Grands Echezeaux. Einen besseren Clos Vougeot gibt es aktuell kaum.

John Gilman: „“The Clos Vougeot was the very last wine to finish up its malo and there was still a hint of CO2 on the backend of the wine. With a bit of swirling in the glass the wine blossoms very nicely to offer up a lovely aromatic constellation of red and black cherries, gamebird, woodsmoke, a very complex base of soil, violets, cocoa and a touch of cedary wood. On the palate the wine is deep, full-bodied and very elegant in profile out of the blocks, with a superb core of pure fruit, ripe tannins and a very long, transparent and classy finish. A superb Clos Vougeot in the making.“
 
Tim Atkin 97 Punkte
 
Dieses Produkt haben wir am Donnerstag, 20. Oktober 2016 in unseren Katalog aufgenommen.
 
 
 

Sprachen
Deutsch English

Impressum   |   Nutzungsbedingungen  |   Liefer- und Versandkosten   |   Unsere AGB's   |   Datenschutz  |   Kontakt  |   Öffnungszeiten und Anfahrt

© VINISÜD 2005-2012  |   Letzte Änderung: 20.10.2017