Home  |
  Winzer  |
  Kellerkurier  |
  Termine  |
  Philosophie

Ihr Konto |  Warenkorb   |  Kasse         

   Weine 
  Winzer 
    SELEZIONEVINI   Empfehlungen  
 
 
Newsletter
> bestellen

Unser Katalog
> bestellen

Preisliste
> downloaden

Unsere Empfehlung:

Chardonnay "Reserve"


Sonderofferten
> anzeigen

 
 

 
Frankreich - Rhône - FAURIE, Bernard
2014 Hermitage "weiße Kapsel" 59.00 EUR
0.75 l. Flasche  pro l: 78.67 EUR
Alle Preise inkl. 19% MWSt. und zzgl. Versandkosten

Art: Rotwein

Rebsorte: Syrah

Alkoholgehalt: 13 %

Trinken: 2020-2030

Verschlussart:  Naturkork

Gesetzliche Angaben: enthält Sulfite



  Hermitage "weiße Kapsel"
Abbildung und Jahrgang beispielhaft
 
Der Jahrgang 2014 ist an der Nördlichen Rhône, ähnlich wie im Burgund, ein im besten Sinne klassischer Jahrgang. Die Weine zeichnen sich durch eine wunderbar klare und feine Aromatik aus, sie sind herrlich dicht aber gleichzeitig kühlfruchtig und besitzen viel Energie am Gaumen. Voraussetzung für eine solche Qualität war jedoch eine penible Selektion im Weinberg, denn es galt die Erträge sinnvoll zu reduzieren und auf eine optimale Reife der Trauben zu achten.

Ganze 1,7 Hektar Weinberge bearbeitet Bernard Faurie im Hermitage-Weinberg mit zum Teil 100 jahre alten Reben. Die wenigen tausend Flaschen die seinen Keller jährlich verlassen ist sizusagen jede einzelne Traube durch seine Hände gegangen und Bernard Faurie ist ein Qualitätsfanatiker. Das erklärt zum einen die außergewöhnliche Qualität seiner Weine aber auch ihre homogene Qualität Jahr für Jahr.

Hier aus den Parzellen Greffieux und Bessard. Der Boden im Le Greffieux ist neben Granit mit Rollkieseln durchsetzt, er verleiht dem Wein Charme und Finesse. Im Bessard herrscht vorwiegend Granit vor, dieser gibt dem Wein einen maskulinen Touch.

Hochfeine Nase, ganz dicht und konzentriert und doch kühl. Dunkle schwarze Johannisbeeren, Wilde Kirschen, frische Kräuter, Minze, Süßholz, Tabak. Die Textur am Gaumen ist archaisch, ganz edel, kühl, konzentriert und zugleich fest. Die Frucht ist dunkel gefärbt, konzentriert, hochfein und doch kühl, sie ist eingebettet in die prononcierte Mineralik. Das einzigartige Terroir, jener Granit des Hermitage-Bergs legt sich hier pudrig auf den Gaumen. Ein durch und durch traditioneller Hermitage, aus der Hand von Bernard Faurie, einer der letzten großen Klassiker Frankreich, ein Wein den man erst in 5 oder 10 Jahren trinken sollte. Glücklich ist der, der dann (noch) die eine oder andere Flasche davon im Keller hat.
 
Dieses Produkt haben wir am Mittwoch, 01. Februar 2017 in unseren Katalog aufgenommen.
 
 
 

Sprachen
Deutsch English

Impressum   |   Nutzungsbedingungen  |   Liefer- und Versandkosten   |   Unsere AGB's   |   Datenschutz  |   Kontakt  |   Öffnungszeiten und Anfahrt

© VINISÜD 2005-2012  |   Letzte Änderung: 23.11.2017