Home  |
  Winzer  |
  Kellerkurier  |
  Termine  |
  Philosophie

Ihr Konto |  Warenkorb   |  Kasse         

   Weine 
  Winzer 
    SELEZIONEVINI   Empfehlungen  
 
 
Newsletter
> bestellen

Unser Katalog
> bestellen

Preisliste
> downloaden

Unsere Empfehlung:

"VALMARINA" Sangiovese Maremma


Sonderofferten
> anzeigen

 
 

 
BECK, Judith
2016 "KOREAA" 13.90 EUR
0.75 l. Flasche  pro l: 18.53 EUR
Alle Preise inkl. 19% MWSt. und zzgl. Versandkosten

Art: Weißwein

Rebsorte: gemischter Satz

Alkoholgehalt: 12,5 %

Restzucker <  3 g/l

Trinken: jetzt - 2020

Anbau:  Vin naturel

Verschlussart:  Naturkork

Gesetzliche Angaben: enthält Sulfite



  "KOREAA"
Abbildung und Jahrgang beispielhaft
 
Zum Jahrgang 2016 konnte Judith Beck einen alten Weinberg pachten, der Anfang der 70er Jahre als gemischter Satz von einem alten Weinbauern angelegt wurde. Hier stehen in bunter Mischung eine Vielzahl unterschiedlicher Sorten einträchtig nebeneinander: Weißburgunder, Grüner Veltliner, aber auch Zweigelt und andere rote Sorten. Weinberge als sogenannten Gemischten Satz anzulegen war früher gang und gäbe, erwiesen sich diese als resistenter gegen Rebkrankheiten. "Koreaa" wurde dieser Weinberg im Volksmund genannt, um Verwechslungen mit dem gleichnamigen Land in Ostasien zu vermeiden hat sich Judith Beck für die Schreibweise "Koreaa" (mit zweitem a) entschieden.

Bereits die Fassprobe hat uns fasziniert. Die Trauben, sowohl die Roten als auch die Weißen, wurde zusammen gelesen und im Champagnerverfahren direkt gepresst. Der weiße Most wurde anschließend in gebrauchten 500 Liter Fässern spontan auf den eigenen Hefen vergoren. Auf diesen lag der Wein und wurde komplett ohne Schwefel, ohne Filtration und Schönung abgefüllt, weswegen er ganz leicht trüb erscheint.

Strohgelb in der Farbe, wie bereits gesagt, nicht ganz klar wegen des Verzichts auf Filtration. Das Bukett ist eine faszinierende Mischung aus fruchtigen Noten und mineralisch herben, steinigen Nuancen, das Ganze fein untermalt von feinen Hefearomen und einem Hauch Fassausbau. Die Mischung aus Fruchtigkeit und herber Würze ist faszinierend und setzt sich am Gaumen wunderschön fort. Ganz seidig und zugleich dicht gewoben in seiner Textur, die Frucht tritt hier ein klein wenig in den Hintergrund. Feinste Gewürze und eine herbe Aromatik, die von den Rotweintrauben kommt, runden das Gesamtbild ab. Vergeblich sucht man nach Vergleichbarem, nach einem ähnlichen Wein, den man schon einmal getrunken hat- uns fällt keiner dazu ein. Der 2016er Koreaa ist so herrlich eigenständig, auf seine eigene Art so gut, dass wir ihn sofort in unser Sortiment genommen haben.
 
Damit sich die feine Aromatik des KOREAA entfalten kann, empfehlen wir den Wein nicht zu kalt bei ca. 14 Grad zu genießen.

Dieses Produkt ist ausverkauft.
 
Dieses Produkt haben wir am Montag, 22. Mai 2017 in unseren Katalog aufgenommen.
 
 
 

Sprachen
Deutsch English

Impressum   |   Nutzungsbedingungen  |   Liefer- und Versandkosten   |   Unsere AGB's   |   Datenschutz  |   Kontakt  |   Öffnungszeiten und Anfahrt

© VINISÜD 2005-2012  |   Letzte Änderung: 17.10.2017