Home  |
  Winzer  |
  Kellerkurier  |
  Termine  |
  Philosophie

Ihr Konto |  Warenkorb   |  Kasse         

   Weine 
  Winzer 
    SELEZIONEVINI   Empfehlungen  
 
 
Newsletter
> bestellen

Unser Katalog
> bestellen

Preisliste
> downloaden

Unsere Empfehlung:

Sancerre "Silex"


Sonderofferten
> anzeigen

 
 

 
Frankreich - Burgund - CORNIN, Domaine
2015 Macon-Chaintré 14.80 EUR
0.75 l. Flasche  pro l: 19.73 EUR
Alle Preise inkl. 19% MWSt. und zzgl. Versandkosten

Art: Weißwein

Rebsorte: Chardonnay

Alkoholgehalt: 13 %

Trinken: 2016-2020

Verschlussart:  Naturkork

Gesetzliche Angaben: enthält Sulfite



  Macon-Chaintré
Abbildung und Jahrgang beispielhaft
 
„Burgunder sind teuer – Burgunder sind ihr Geld nicht wert“, das hört man immer wieder. Das ist Nonsens sagen wir, man muss sich hier halt auskennen, die richtigen Domainen und die richtigen Weine auswählen. Zweifelsfrei braucht man dazu Erfahrung, davon haben wir inzwischen zwanzig Jahre auf dem Buckel, solange fahren wir alljährlich ins Burgund um vor Ort zu verkosten. Deshalb können wir Ihnen heute eines der spannendsten Burgunder-Sortimente anbieten, welches man in Deutschland findet. Darunter auch Burgunder mit geradezu großartigem Preis-Genussverhältnis wie eben den 2015er Macon Chaintré von Romain und Dominique Cornin.

Der Zusatz „Chaintré“ weist auf die besondere Herkunft, nämlich auf die Weinberge am Fuße des Dorfes Chaintré hin. Der Boden verfügt hier neben der typischen Ton-Kalkmischung über reichlich Rollkiesel und gilt als eines der besten Terroirs in der Appellation Macon. Romain Cornin baut diesen Wein ausschließlich im Stahltank aus.
Ein glockenklarer weißer Burgunder, frisch, saftig und fruchtig elegant. Feinduftig ist die Aromatik von weißen Blüten, exotischen Zitrusfrüchten und Zesten von Orangen. Erfrischend kühl, fein und animierend ist der Wein am Gaumen, man schmeckt förmlich die Reinheit dieser Landschaft und bekommt unweigerlich Lust aufs zweite Glas. So ehrlich und gleichzeitig so gut kann ein Macon sein!
 
Wer großartige weiße Burgunder mit klarer Terroir-Prägung sucht muss nicht zwangsläufig nach Meursault, Puligny- oder Chassagne-Montrachet gehen. Die besten Winzer aus dem Maconnais, wie zum Beispiel Dominique Cornin, bieten heute weiße Burgunder auf allerhöchstem Niveau, charaktervoll, eigenständig und mit klarer Terroir-Prägung. Dass sich seine Pouilly-Fuissé nicht hinter den renommierten Burgundern der Côte de Beaune verstecken müssen unterstreicht jüngst die Verkostung von über 70 Weinen des Jahrgangs 2008 in der Zeitschrift Bourgogne Aujourd’Hui (Ausgabe April 2016) in der sein 2008er Pouilly-Fuissé „Chevrères“ zusammen mit dem Meursault 1er Cru „Genevrières“ von Michel Bouzereau und dem 2008er Corton-Charlemagne Grand Cru von Bruno Clair punktgleich auf dem Siegertreppchen steht.

 
Dieses Produkt haben wir am Montag, 11. April 2016 in unseren Katalog aufgenommen.
 
 
 

Sprachen
Deutsch English

Impressum   |   Nutzungsbedingungen  |   Liefer- und Versandkosten   |   Unsere AGB's   |   Datenschutz  |   Kontakt  |   Öffnungszeiten und Anfahrt

© VINISÜD 2005-2012  |   Letzte Änderung: 11.12.2017