Home  |
  Winzer  |
  Kellerkurier  |
  Termine  |
  Philosophie

Ihr Konto |  Warenkorb   |  Kasse         

   Weine 
  Winzer 
    SELEZIONEVINI   Empfehlungen  
 
 
Newsletter
> bestellen

Unser Katalog
> bestellen

Preisliste
> downloaden

Unsere Empfehlung:

Languedoc Terrasses du Larzac


Sonderofferten
> anzeigen

 
 

 
Frankreich - Beaujolais - LARDY, Yohan
2016 Moulin à Vent „Vignes de 1903“ 24.80 EUR
0.75 l. Flasche  pro l: 33.07 EUR
Alle Preise inkl. 19% MWSt. und zzgl. Versandkosten

Art: Rotwein

Rebsorte: Gamay

Alkoholgehalt: 13 %

Restzucker <  1 g/l

Trinken: jetzt - 2035

Anbau:  naturnah

Verschlussart:  Naturkork

Gesetzliche Angaben: enthält Sulfite



  Moulin à Vent „Vignes de 1903“
Abbildung und Jahrgang beispielhaft
 
Sie ist das Herzstück von Yohan Lardys Weinbergen. Die nur 0,7 Hektar große Parzelle wurde nach der Reb-laus 1903 vom Urgroßvater mit Hand selektierten Gamay bepflanzt und ist heute noch perfekt erhalten. Für Yohan ist dieser Weinberg so wertvoll, dass er hier die komplette Arbeite von Hand macht. Kein noch so kleiner Traktor darf zum Pflügen des Bodens hier hinein. Mit Spitzhacke und einem händischen Pflug der per Seilwinde hochgezogen wird, arbeitet er hier. Ohne Zweifel ist der Moulin à Vent „Vignes de 1903“ einer der beeindruckendsten Beaujolais, die es heute gibt. Bei Erträgen von nur 20 hl/ha sprechen wir von Grand Cru Niveau. Ungemein dicht, konzentriert und tiefgründig, fast barock. Das Ganze dann jedoch einge-fasst in eine noble Mineralik und ein Tannin, welches den Wein perfekt einkleidet. Wir freuen uns ganz besonders Ihnen von diesem Unikat zwei Jahrgänge anbieten zu können. 2016ist der eher kühle, etwas schlankere, dafür aber ganz ungemein präzise Jahrgang. In 2017war der Witterungsverlauf wärmer, der Wein präsentiert sich kraftvoller, die Frucht ist konzentrierter, er ist am Gaumen wärmer und weicher.
 
Nehmen Sie sich Zeit hinein zu schmecken, denn wie bei den großen Burgundern der Côte de Nu-its schlummert die besondere Klasse seiner Weine tief in ihrem Kern. Auf Grund der höchst sensiblen Vinifikation sind die Weine keine Blockbuster, in ih-rer aromatischen Komplexität und ihrer noblen Ausstrahlung ähneln sie nicht umsonst den Weinen der Côte D‘Or.
 
Dieses Produkt haben wir am Mittwoch, 27. März 2019 in unseren Katalog aufgenommen.
 
 
 

Sprachen
Deutsch English

Impressum   |   Nutzungsbedingungen  |   Liefer- und Versandkosten   |   Unsere AGB's   |   Datenschutz  |   Kontakt  |   Öffnungszeiten und Anfahrt

© VINISÜD 2005-2012  |   Letzte Änderung: 20.04.2019