Home  |
  Winzer  |
  Kellerkurier  |
  Termine  |
  Philosophie

Ihr Konto |  Warenkorb   |  Kasse         

   Weine 
  Winzer 
    SELEZIONEVINI   Empfehlungen  
 
 
Newsletter
> bestellen

Unser Katalog
> bestellen

Preisliste
> downloaden

Unsere Empfehlung:

"VALMARINA" Sangiovese Maremma


Sonderofferten
> anzeigen

 
 

 
Frankreich - Burgund - BACHELET Jean-Claude, Domaine
2013 Puligny-Montrachet „Les Aubues“ 48.00 EUR
0.75 l. Flasche  pro l: 64.00 EUR
Alle Preise inkl. 19% MWSt. und zzgl. Versandkosten

Art: Weißwein

Alkoholgehalt: 13 %

Trinken: 2017-2030

Verschlussart:  Naturkork

Gesetzliche Angaben: enthält Sulfite



  Puligny-Montrachet „Les Aubues“
Abbildung und Jahrgang beispielhaft
 
Der Name Puligny-Montrachet steht für Finesse, nur wenige zehn Zentimeter dick ist hier die Mutterbodenauflage, die Reben wurzeln sozusagen direkt im Kalksteinplateau. In benachbarten Chassagne-Montrachet ist der Boden tiefgründiger, die Lehmschicht ist hier deutlich dicker, weswegen die Weine hier mehr Körper und eine breitere Statur erhalten.

Zum Aushängeschild der Domaine sind inzwischen der Chassagne - Montrachet „Les Encégnières“ und der Puligny - Montrachet „Les Aubues“ geworden. Beide Parzellen liegen jeweils direkt unterhalb der Grand Cru Lage Bâtard Montrachet, jeweils auf der Chassagne, bzw. Puligny - Montrachet Seite und zählen so zu den besten Villages überhaupt. Die jeweilige Charakteristik ist ganz so, wie man es erwartet, der Puligny - Montrachet schlank, hochfein aber doch mit viel Druck, der Chassagne - Montrachet etwas breitschultriger, mit mehr Schmelz und einer kreidigen Note. Zwei absolut typische und hochkarätige Vertreter ihrer noblen Herkunft.

In den letzten Jahren haben Benoît und Jean-Baptist Bachelet den Anteil frischer Barriques bei ihrem Puligny-Montrachet ganz bewusst stark reduziert um die des Feinheiten dieses Terroirs klar zum Ausdruck zu bringen. Glockenklar ist die Aromatik in der Nase, frische Zitrusfrüchte, kühl wie ein Gebirgsbach, Steine, Kalk, ein Hauch Vanille, Minze und frische Wiesenkräuter. Kein Speck, kein Holz sondern schon hier eine glasklare Mineralik welche sich auch am Gaumen fortsetzt. Wer einen barocken Burgunder mit Speck, Holz und üppigem Fruchtschmelz sucht lieht hier falsch. Der Puligny-Montrachet „Les Aubues“ von Benoît und Jean-Baptist Bachelet ist Puligny in Reinstform und in Bestform, ganz so wie es dieses großartige Terroir hervorbringt, wenn es in den Händen von zwei so begnadeten jungen Winzern liegt wie eben diesen.
 
Dieses Produkt haben wir am Montag, 16. November 2015 in unseren Katalog aufgenommen.
 
 
 

Sprachen
Deutsch English

Impressum   |   Nutzungsbedingungen  |   Liefer- und Versandkosten   |   Unsere AGB's   |   Datenschutz  |   Kontakt  |   Öffnungszeiten und Anfahrt

© VINISÜD 2005-2012  |   Letzte Änderung: 17.10.2017