Home  |
  Winzer  |
  Kellerkurier  |
  Termine  |
  Philosophie

Ihr Konto |  Warenkorb   |  Kasse         

   Weine 
  Winzer 
    SELEZIONEVINI   Empfehlungen  
 
 
Newsletter
> bestellen

Unser Katalog
> bestellen

Preisliste
> downloaden

Unsere Empfehlung:

Sancerre "Silex"


Sonderofferten
> anzeigen

 
 

 
Frankreich - Burgund - CROIX, Domaine des
2014 Savigny-les-Beaune 1er Cru „Les Peuiletts“ 39.80 EUR
0.75 l. Flasche  pro l: 53.06 EUR
Alle Preise inkl. 19% MWSt. und zzgl. Versandkosten

Art: Rotwein

Rebsorte: Pinot Noir

Alkoholgehalt: 13 %

Trinken: 2020 - 2035

Verschlussart:  Naturkork

Gesetzliche Angaben: enthält Sulfite



  Savigny-les-Beaune 1er Cru „Les Peuiletts“
Abbildung und Jahrgang beispielhaft
 
Zum Jahrgang 2012 konnte David Croix eine schöne Parzelle in Savigy-les-Beaune in der 1er Cru Lage „Les Peuiletts“ erwerben.David Croix arbeitet auch hier mit drakonisch niedrigen Erträgen, dementsprechend konzentriert ist die Frucht.

Die nach Osten ausgerichtete Lage ist für besonders ausdrucksstarke und mineralische Savigny-les-Beaune Weine bekannt. David Croix arbeitet auch hier mit drakonisch niedrigen Erträgen, dementsprechend konzentriert ist die Frucht. Am Gaumen hoch im Extrakt, dunkle Beeren, Gewürze, fast barock in seiner Statur, dazu eine ausdrucksstarke, kalkige Mineralik mit tiefgründigen, erdigen Noten. Ein großartiger Savigny-les-Beaune der eindrücklich beweist wie unterschätzt die besten Lagen dieses Ortes sind.

Allen Meadows / Burghound.com: "(~35% whole clusters). Here the aromatic profile is darker with more in the way of spice, earth and game nuances. Once again there is that lovely sense of underlying tension adding vibrancy to the delicious and lightly stony middle weight flavors that offer fine length on the dusty finish."
 
Dieses Produkt haben wir am Mittwoch, 16. November 2016 in unseren Katalog aufgenommen.
 
 
 

Sprachen
Deutsch English

Impressum   |   Nutzungsbedingungen  |   Liefer- und Versandkosten   |   Unsere AGB's   |   Datenschutz  |   Kontakt  |   Öffnungszeiten und Anfahrt

© VINISÜD 2005-2012  |   Letzte Änderung: 13.12.2017