Home  |
  Winzer  |
  Kellerkurier  |
  Termine  |
  Philosophie

Ihr Konto |  Warenkorb   |  Kasse         

   Weine 
  Winzer 
    SELEZIONEVINI   Empfehlungen  
 
 
Newsletter
> bestellen

Unser Katalog
> bestellen

Preisliste
> downloaden

Unsere Empfehlung:

Sancerre "Chavignol"


Sonderofferten
> anzeigen

 
 

 
Spanien - Vinos de Madrid - 4 MONOS viticultores
2016 Vinos de Madrid "GR 10" 12.80 EUR
0.75 l. Flasche  pro l: 17.06 EUR
Alle Preise inkl. 19% MWSt. und zzgl. Versandkosten

Art: Rotwein

Rebsorte: 85% Garnacha, Cariñena, Syrah, M

Alkoholgehalt: 13,5 %

Trinken: 2018 - 2022

Anbau:  naturnah

Verschlussart:  Naturkork

Gesetzliche Angaben: enthält Sulfite



  Vinos de Madrid "GR 10"
Abbildung und Jahrgang beispielhaft
 
85% Garnacha Negra, 10% Cariñena Negra, 2% Syrah, 3% Morenillo. Spontan vergoren auf den eigenen, wilden Hefen, Ausbau im gebrauchten Barrique und 800 Liter Stückfass.

GR 10 nennt sich der Gutswein der 4 Monos, die Trauben für diesen stammen aus den drei Orten Cadalso, Molino Quemado und Cenicientos, es sind hier vorbiegend alte Garnacha Reben vom Granithaltigen Boden. Das Feine, duftige und zart fruchtbetonte dieser Rebsorte herauszuarbeiten, unterlegt mit der Eleganz des Granitbodens, lautet das Ziel bei diesem Wein. Bereits hier wird klar, wo die Reise der 4 Monos hingeht, nämlich zu herrlich feinen, seidigen, ja fast burgundischen Weinen. Ganz hell in seiner Farbe, unverkennbar ist die Feinheit dieses Weines auch in der Nase, frische rote Beeren, frische Kräuter, ganz verspielt, nicht dick, sondern animierend duftig. Seidig ist auch die Textur am Gaumen, die feine Frucht– und Kräuteraromatik setzt sich hier schön fort. Ein Wein ganz auf Eleganz und Feinheit gebaut.

So zart und fein haben wir Spanien bis dato noch nicht erlebt. Der 2016er GR10 ist das geschmackliche Gegenteil eines holzbetonten, kraftstrotzenden Spaniers. Ganz leise und subtil ist er, verlangt von uns genau hinzuhören und zieht gerade deshalb unweigerlich in seinen Bann.
 
Die Weine der 4 Monos sind anders, anders als all das, was man sonst aus Spanien kennt, das sieht man bereits an ihrer eher hellen Farbe. Der Ausbau im Holzfass ist bewusst dezent gehalten, Barrique-Aromen sind kaum wahrnehmbar, die Textur am Gaumen ist schlank und kühlfruchtig. Die Weine der 4 Monos sind schlicht das Gegenteil jener hochgelobten Powerweine, die mit üppiger, fast süßer Frucht und überbordenden Holznoten aufwarten. Bei den Weinen der 4 Monos steht kühler Trinkfluss und Raffinesse im Vordergrund. Die Lese findet punktgenau statt, um überreife Aromen zu vermeiden. Die Vinifikation gleicht der eines roten Burgunders, sie ist ganz sanft, um das Feine und Delikate der alten Reben und das kühle Klima der hohen Lagen herauszustellen. Es sind Weine, die uns auffordern genau hinzuhören, nehmen Sie sich Zeit beim Entdecken dieser besonderen Weine.
 
Dieses Produkt haben wir am Donnerstag, 29. März 2018 in unseren Katalog aufgenommen.
 
 
 

Sprachen
Deutsch English

Impressum   |   Nutzungsbedingungen  |   Liefer- und Versandkosten   |   Unsere AGB's   |   Datenschutz  |   Kontakt  |   Öffnungszeiten und Anfahrt

© VINISÜD 2005-2012  |   Letzte Änderung: 17.11.2018