Home  |
  Winzer  |
  Kellerkurier  |
  Termine  |
  Philosophie

Ihr Konto |  Warenkorb   |  Kasse         

   Weine 
  Winzer 
    SELEZIONEVINI   Empfehlungen  
 
 
Newsletter
> bestellen

Unser Katalog
> bestellen

Preisliste
> downloaden

Unsere Empfehlung:

Beaume de Venise


Sonderofferten
> anzeigen

 
 
 
Deutschland - Franken - WEIGAND, Andi

Deutschlands Weinlandschaft wird immer bunter. Was vor gut 20 Jahren begann nimmt inzwischen richtig Fahrt auf, immer mehr junge, gut ausgebildete und vor allem hochmotivierte Jungwinzer übernehmen das Ruder im elterlichen Betrieb, wie zum Beispiel Andi Weigand aus dem fränkischen Iphofen. Er hat unter anderem bei Harald Brügel in Greuth und den Luckerts in Sulzfeld gearbeitet, bevor er in Geisenheim sein Studium der Önologie begann." Das Studium hat mir viel gebracht" sagt Andi," noch mehr aber die gemeinsamen Verkostungen in unserer WG." Zusammen mit seinen Mitbewohnern Philipp Luckert, den Krack- und den Rings-Brüdern, alle Studenten in Geisenheim, hat man sich durch die Weinwelt probiert. Von den beeindruckensten Exemplaren bewahrt Andi heute die leeren Flaschen im Treppenabgang zu seinem Keller auf. Hier steht Coche-Dury neben Prüm, aber auch Ganevat und Daguenau zieren diese Galerie. Es ist wichtig önologisch fit zu sein. Mindestens genauso wichtig ist es jedoch, einen großen Verkostungshorizont zu besitzen, um zu verstehen was die großen Weine dieser Welt letztendlich aus-und sie so besonders macht. Nur dann kann man seine eigenen Visionen auch überzeugend umsetzen, davon ist Andi Weigand überzeugt.

2016 ist Andis vierter Jahrgang! Treffsicher stellt er eine Kollektion vor, die qualitativ absolut top ist, zugleich aber so viel Charakter und Eigenständigkeit bietet, wie man es bei den allerwenigsten alteingesessenen fränkischen Weingütern findet. Als er 2013 auf das elterliche Weingut zurückkam, hat er nicht lange herumgefackelt und eine ganze Menge umgekrempelt. Heute werden die Weinberge biologisch bewirtschaftet, wobei man dazu sagen muss, dass auch sein Vater bereits auf jegliche Herbizide und Co. im Weinberg stets verzichtet hat. Alle Weine vergären spontan, auf den sogenannten eigenen, wilden Hefen. Für Andi ist das ein wichtiger Schlüssel für eine individuelle Stilistik. Gelesen wird ausschließlich von Hand und nur kerngesunde Trauben.

Andi Weigand will klare und frische Weine, die niedrig im Alkoholgehalt sind. Um seinen Weinen Struktur am Gaumen zu verleihen praktiziert er vor der Gärung eine Maischestandzeit von ein bis drei Tagen. Dazu maischt er seine Weißweintrauben im offene Bottich ein. In dieser Zeit nimmt der Saft die Aromen und Phenole aus der Schale auf, die dem Wein zusätzliche Komplexität verleihen. Erst dann wird schonend gepresst. Anschließend vergärt der Most ohne jegliche Eingriffe sowohl im großen Holzfass als auch im Stahltank. Bis zur Füllung liegen die Weine hier auf der Hefe. Mit maximal einem Gramm Restzucker sind die Weine wirklich trocken, auch hier erkennt man, dass es Andi Weigand ernst meint. DER WILDE steht in großen Lettern auf dem Etikett. „Ich möchte gerne, dass unser Wein die Grenzen aufsprengt. Jung, unkonventionell und frisch — so ist er gedacht. Spontan vergoren, mit den eigenen, wilden Hefen. Eben jeder Wein ein eigener, kleiner Charakterkopf“, so Andi Weigand. Genau das ist ihm binnen weniger Jahre gelungen. Seine Weine sind spannend, individuell und zählen schon jetzt zum Besten, was Franken zu bieten hat.

 
 
 Winzer ↓   Art   Weine   Preis   Bestellen 
WEIGAND, Andi  Rotwein 2017 DER WILDE Rosé trocken
(0.75 l. Flasche)
    8.90 EUR
pro l: 11.87 EUR
z.Zt. nicht lieferbar
  Weißwein 2017 DER WILDE Wild Wild White trocken
(0.75 l. Flasche)
    8.90 EUR
pro l: 11.87 EUR
In den Korb 
  Weißwein 2017 DER WILDE Silvaner trocken
(0.75 l. Flasche)
    9.90 EUR
pro l: 13.20 EUR
In den Korb 
  Weißwein 2016 DER WILDE Weißburgunder trocken
(0.75 l. Flasche)
    11.50 EUR
pro l: 15.33 EUR
In den Korb 
  Weißwein 2017 DER WILDE Scheurebe trocken
(0.75 l. Flasche)
    12.50 EUR
pro l: 16.67 EUR
In den Korb 
  Weißwein 2016 "DER FRANKE" Silvaner Iphöfer Kalb
(0.75 l. Flasche)
    16.90 EUR
pro l: 22.53 EUR
In den Korb 
  Weißwein 2016 "DER FRANKE" Silvaner Julius Echter Berg
(0.75 l. Flasche)
    16.90 EUR
pro l: 22.53 EUR
In den Korb 
angezeigte Produkte: 1 bis 7 (von 7 insgesamt) Seiten:  1 
 
 
 

Sprachen
Deutsch English

Impressum   |   Nutzungsbedingungen  |   Liefer- und Versandkosten   |   Unsere AGB's   |   Datenschutz  |   Kontakt  |   Öffnungszeiten und Anfahrt

© VINISÜD 2005-2012  |   Letzte Änderung: 18.10.2018