Rousanne Cru Chignin-Bergeron "Verre-tige"

Jahrgang 2018
Beschreibung

→  bitte lesen Sie unsere Info zum Thema Naturwein, Vin naturel, Vin vivant, Naturel wine

In der Gemeinde Montmelian hat Nicolas Ferrand 15 Rebzeilen auf einem Kalksteinplateau, bepflanzt mit Rousanne. Die Traube wurden ganz sanft über vier Stunden gepresst und der Most ohne Schwefel auf den eigenen Hefen im kleinen Holzfass vergoren.

Wir kennen die Weine aus der Rebsorte Rousanne von der Rhône, im Süden unter anderem aus Châteauneuf-du-Pape, im Norden aber auch von den weißen Hermitage, wo diese Rebsorte neben Marsanne eine wichtige Rolle Spielt. Der Rousanne von Nicolas Ferrand wächst in der Appellation Bergeron, sie gilt als eine der besten für diese Sorte in Savoyen. Der Boden ist hier karg und steinig, die Weinberge sind steil und nur von Hand und per Seilwinde zu bewirtschaften.

In der Nase erinnert der Wein nicht umsonst an einen weißen Hermitage, er ist herrlich dicht und reif mit Noten von Kumquats, Vervenne  und Mandeln. Es lohnt sich dem Weine genügend Luft zu geben oder zu dekantieren, denn mit der Zeit gewinnt er in seiner Aromatik und vor allem am Gaumen an Mineralität, von der er reichlich besitzt. Hier ist er ganz dicht und saftig, die Textur ist herrlich engmaschig und zugleich doch elegant. Die Aromatik ist geprägt von weißem Pfirsich, Blüten und zart cremigen Nuancen. Auf der einen Seite ganz weich, gleichwohl hochkomplex und voller Energie. Im Angang erkennt man schon die noble Mineralik der noblen Lage von Bergeron. Nehmen Sie sich Zeit diesen Weine mit allen seine Nuancen in Ruhe zu entdecken, es ist eine neue Erfahrung.

Rousanne Cru Chignin-Bergeron "Verre-tige"
Abbildung und Jahrgang beispielhaft
36,55 € *
0.75 Liter (48,73 € * / 1 Liter)

Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Art : Weißwein
  • Rebsorte : Roussanne
  • Weintyp : trocken
  • Alkoholgehalt: 12,5%
  • Anbau : naturnah
  • Verschlussart : Naturkork
  • Gesetzliche Angaben: enthält Sulfite

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-5 Werktage

Steckbrief
  • Land / Region: Frankreich, Savoyen
  • Trinkempfehlung: jetzt - 2027
  • Vin Naturel: Ja
  • Boden: Kalk
  • Anbau: naturnah
  • Gärung: Spontan mit Naturhefen
  • Ausbau: Demi-Muid Fass
  • Betriebsgröße: 5,5 Hektar
  • Artikelnummer: 110805
Winzer
CÔTES ROUSSES, Nicolas Ferrand
In Frankreich spricht man gerne von „alpinen Weinen“, wenn von dem Savoyen die Rede ist.
Zuletzt angesehen