Chasselas Vin de France

Jahrgang 2017
Beschreibung

Über 100 Jahre alte Chasselas-Reben stehen in einer kleinen Parzelle in der AOC Saint Joseph. Pierre und Jean Gonon bringen es nicht übers Herz, die alten Reben rauszureißen und durch Syrah zu ersetzen, so kommen wir in den Genuss eines ungewöhnlichen Weines, einen Gutedel, gewachsen auf feinstem Granit.

Chasselas Vin de France
Abbildung und Jahrgang beispielhaft
34,12 € *
0.75 Liter (45,49 € * / 1 Liter)

Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Art : Weißwein
  • Rebsorte : Chasselas
  • Weintyp : trocken
  • Alkoholgehalt: 12,5%
  • Anbau : BIO zertifiziert FR-BIO-01, ECOCERT
  • Verschlussart : Drehverschluss
  • Gesetzliche Angaben: enthält Sulfite
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Steckbrief
  • Land / Region: Frankreich, Nördliche Rhône
  • Trinkempfehlung: jetzt
  • Boden: Granit
  • Anbau: BIO zertifiziert FR-BIO-01,ECOCERT
  • Gärung: Spontan mit Naturhefen
  • Ausbau: Demi-Muid Fass
  • Betriebsgröße: 10 Hektar
  • Artikelnummer: 161568
Winzer
GONON
Die Appellation Saint Joseph ist nach Crozes-Hermitage flächenmäßig das zweitgrößte Weinanbaugebiet an der Nördlichen Rhône und erstreckt sich über eine Länge von 60 Kilometern beginnend im Norden bei Condrieu bis nach Valence im Süden. Der alte Kernbereich, jener der den besonderen Ruf dieser Weine im Mittelalter begründete liegt gegenüber des Hermitage-Bergs auf der rechten Seite der Rhone in steilen Weinbergsterrassen auf Garnitböden. Hier in den Gemeinden Mauves, Tournon-sur-Rhône und Saint Jean de Muzols liegen die Weinbergsparzellen der Familie Gonon.
Zuletzt angesehen