BOUISSIÈRE

Frankreich, Rhône

Thierry und Gilles Faravel sind die Meister des edlen und eleganten Gigondas. Sie haben sich nie dazu verleiten lassen, ihre Weine dem amerikanischen Geschmack anzupassen und das ist gut so. In den vergangenen Jahren haben die beiden ohne viel Aufhebens darum zu machen die Qualität ihrer Weine nochmal enorm gesteigert, sie zählen heute ohne Zweifel zur absoluten Spitze der südlichen Rhône. Thierry, für die Vinifizierung und den Verkauf zuständig ist von eher stiller, nachdenklicher Natur, weswegen es ihm jedoch fremd ist, sich zu den anderen Winzern ins Rampenlicht zu stellen.

Thierry und Gilles Faravel sind die Meister des edlen und eleganten Gigondas. Sie haben sich nie dazu verleiten lassen, ihre Weine dem amerikanischen Geschmack anzupassen und das ist gut so. In den vergangenen Jahren haben die beiden ohne viel Aufhebens darum zu machen die Qualität ihrer Weine nochmal enorm gesteigert, sie zählen heute ohne Zweifel zur absoluten Spitze der südlichen Rhône. Thierry, für die Vinifizierung und den Verkauf zuständig, ist von eher stiller, nachdenklicher Natur, weswegen es ihm fremd ist, sich zu den anderen Winzern ins Rampenlicht zu stellen.

Die Weinberge von La Bouïssière gehören zu den ganz wenigen, die hoch oben unterhalb der Dentelles de Montmirail gelegen, von einem kühlen Mikroklima und besonders steinigen Boden profitieren. Auch bei der Weinbereitung geht Thierry eigene Wege, er ist der einzige Spitzenbetrieb, der die Trauben noch nach alter Tradition zum Teil unentrappt, als sogenannte „vendange entière“ in offen Holzbottichen vergärt. Diese, aus dem Burgund stammende Arbeitsweise, verleiht den Weinen eine besonders edle und kühle Textur. Die Frucht bei den Weinen von La Bouïssière ist zwar hoch konzentriert, jedoch niemals marmeladig, wie man es häufig bei den von Robert Parker hochdekorierten Gigondas findet. Die Textur der Bouïssière-Weine ist für die südliche Rhône außergewöhnlich kühl. Auch die Tanninstruktur ist bei diesen Weinen anders, sie ist fein und lang, unterlegt mit einer klar erkennbaren feinen mineralischen Note und macht diese Weine einzigartig.

Es ist unverkennbar, Thierry Faravel geht seinen eigenen Weg, Parker-Punkte sind ihm nicht so wichtig. Vielmehr legt er Wert auf delikate, feine Weine, auf Weine, die reifen können und auf Weine, die dank ihrer Komplexität und Feinheit echte Trinkfreude bereiten.

Die Weine dieses Winzers
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
"Les Amis de la Bouissière" Vin de France
Handwerklich und authentisch
Jahrgang 2017
Inhalt 0.75 Liter (12,40 € * / 1 Liter)
9,30 € *
Beaume de Venise
Beaume de Venise
BOUISSIÈRE
Handwerklich und authentisch
Jahrgang 2016
Inhalt 0.75 Liter (21,07 € * / 1 Liter)
15,80 € *
Vacqueyras
Vacqueyras
BOUISSIÈRE
Handwerklich und authentisch
Jahrgang 2017
Inhalt 0.75 Liter (26,40 € * / 1 Liter)
19,80 € *
Gigondas
Gigondas
BOUISSIÈRE
Handwerklich und authentisch
Jahrgang 2017
Inhalt 0.75 Liter (28,67 € * / 1 Liter)
21,50 € *
Gigondas "Font de Tonin"
Handwerklich und authentisch
Jahrgang 2015
Inhalt 0.75 Liter (46,00 € * / 1 Liter)
34,50 € *
Zuletzt angesehen