REVOLUTION Perpetuum

Jahrgang 2017
Beschreibung

→  bitte lesen Sie unsere Info zum Thema Naturwein, Vin naturel, Vin vivant, Naturel wine

Perpetuum – der Wein der sein Weinsortiment in seiner Gesamtheit widerspiegelt. Die Eleganz der VELUE, die Mineralität der REFLEXION und den Druck und die Komplexität der NUMEN in einem Wein gebündelt. Für diesen Wein wurde eine erneute Eigenselektion aus der Fume blanc Anlage gezogen (Idee: nur Reben, welche bei gleicher physiologischer Reife höhere Säurewerte aufweisen) und auf den kältesten Teil der Rieslinganlage im Steinthal umveredelt. Resultat: extrem kleine Beeren, konzentriert und hochreif bei reduziertem Zuckergehalt und hohen Säurewerten. Sein Weingartenprojekt, welches dem wandelnden Klima trotzt. 45 Jahre alte Sauvignon Blanc Reben wachsen auf reinstem Kalksandstein. Die selektive Handlese erfolgt Anfang September. Im Keller dann die langsame und schonende Pressung und die Reifung in zwei alten 225 lt Fässern für 14 Monate unter Flor. Der Wein wird unfiltriert und unbehandelt abgefüllt. Im Geschmack gelbfruchtig, kräutrig und extrem würzig, engmaschig, vielschichtig und viel Druck, mineralisch kreidig geprägt, lange anhaltend.

REVOLUTION Perpetuum
Abbildung und Jahrgang beispielhaft
€48.74 *
0.75 Liter (€64.99 * / 1 Liter)

Prices incl. VAT plus shipping costs

  • Art : Weißwein
  • Rebsorte : Sauvignon Blanc
  • Weintyp : trocken
  • Alkoholgehalt: 12.5%
  • Anbau : BIO zertifiziert AT-BIO-401
  • Verschlussart : Naturkork
  • Gesetzliche Angaben: enthält Sulfite

Ready to ship today,
Delivery time appr. 1-3 workdays

Steckbrief
  • Land / Region: Austria, Südliches Weinviertel
  • Wissenswertes: Natürlich und charaktervoll
  • Trinkempfehlung: jetzt 2026
  • Dekantieren: Ja
  • Vin Naturel: Ja
  • Boden: Kalk,Sandstein
  • Anbau: BIO zertifiziert AT-BIO-401
  • Gärung: Spontan mit Naturhefen
  • Ausbau: Gebrauchtes Barrique
  • Betriebsgröße: 17 Hektar
  • Artikelnummer: 420013
Winzer
ZILLINGER, Johannes
Seit 2012 wird das Weingut von Sohn Johannes geleitet: „Wir arbeiten biologisch, nicht weil es grad modern ist, sondern weil wir es seit 30 Jahren leben. Weil wir das, was wir machen, als Handwerk betrachten, unsere Weingärten als Biotop sehen und unsere Umwelt schützen, anstatt sie zu vergiften. Auf gesunden Böden wachsen nicht nur vitalere Reben, sondern auch spannendere Weine; vor allem, wenn im Keller der Entwicklung der Weine freien Lauf gelassen wird.“ So umschreibt Johannes seine Philosophie, so schmecken auch seine Weine. Wir haben selten so animierend klare und zugleich vielschichtige Weine in Österreich verkostet.
Viewed