Probierpaket "Johannes Zillinger"

Beschreibung

Probierpaket Johannes Zillinger

Seit 2012 wird das Weingut von Sohn Johannes geleitet: „Wir arbeiten biologisch, nicht weil es grad modern ist, sondern weil wir es seit 30 Jahren leben. Weil wir das, was wir machen, als Handwerk betrachten, unsere Weingärten als Biotop sehen und unsere Umwelt schützen, anstatt sie zu vergiften. Auf gesunden Böden wachsen nicht nur vitalere Reben, sondern auch spannendere Weine; vor allem, wenn im Keller der Entwicklung der Weine freien Lauf gelassen wird.“ So umschreibt Johannes seine Philosophie, so schmecken auch seine Weine. Wir haben selten so animierend klare und zugleich vielschichtige Weine in Österreich verkostet. 

enthält je 1 Flasche
2021 Grüner Veltliner „jz.Velue“
2021 Muskateller "jz.Velue"
2020 PARCELLAIRE | blanc #1
         REVOLUTION (white Solera)

gesamt 4 Flaschen für 52 € statt 56,50 €

Hinweis: Naturweine werden anders vinifiziert als herkömmliche Weine. Sie werden unfiltriert, ungeschönt und/oder ohne Zugabe von Schwefel abgefüllt - deshalb schmecken sie auch anders. Mehr zum Thema Naturweine finden Sie hier: →  lesen mehr zum Thema Naturwein, Vin naturel, Vin vivant, Naturel wine

Probierpaket "Johannes Zillinger"
Abbildung und Jahrgang beispielhaft
€52.00 * €56.20
3 Liter (€17.33 * / 1 Liter)

Prices incl. VAT plus shipping costs

  • Weintyp : trocken
  • Anbau : BIO zertifiziert AT-BIO-401
  • Verschlussart : Drehverschluss, Naturkork
  • Gesetzliche Angaben: enthält Sulfite

Ready to ship today,
Delivery time appr. 1-3 workdays

Steckbrief
  • Land / Region: Austria, Südliches Weinviertel
  • Boden: Kalkstein,Sand
  • Anbau: BIO zertifiziert AT-BIO-401
  • Gärung: Spontan mit Naturhefen
  • Betriebsgröße: 17 Hektar
  • Artikelnummer: 000110-Zillinger
Winzer
ZILLINGER, Johannes
Seit 2012 wird das Weingut von Sohn Johannes geleitet: „Wir arbeiten biologisch, nicht weil es grad modern ist, sondern weil wir es seit 30 Jahren leben. Weil wir das, was wir machen, als Handwerk betrachten, unsere Weingärten als Biotop sehen und unsere Umwelt schützen, anstatt sie zu vergiften. Auf gesunden Böden wachsen nicht nur vitalere Reben, sondern auch spannendere Weine; vor allem, wenn im Keller der Entwicklung der Weine freien Lauf gelassen wird.“ So umschreibt Johannes seine Philosophie, so schmecken auch seine Weine. Wir haben selten so animierend klare und zugleich vielschichtige Weine in Österreich verkostet.