Puligny-Montrachet Les Aubues

Jahrgang 2021
Beschreibung

Benoît & Jean-Baptist Bachelet sind bekannt dafür, dass ihre Weißweine ein großes Reifepotenzial besitzen.  Roberto Petronio, Chef-Verkoster bei der Revue du Vin de France kürte im Rahmen der Erstellung des Guide des Meilleurs Vins de France 2024 den 2020er Chassagne-Montrachet Les Encégnières zu seinem Coup de Coeur, seinem Wein des Jahres in Burgund. Neben der einzigartigen Textur des Weines hebt er ganz besonders ihr Alterungspotenzial der Bachelet-Weine hervor. Revue du Vin de France: „Er ist für eine lange Lagerung bestimmt und steht damit im Gegensatz zur Mode der leichten Weine, die man innerhalb eines Jahres trinken kann. Unser Verkoster ist der Meinung, dass man diese Cuvée im Keller zwischen zehn und zwanzig Jahren vergessen sollte.“

Das trifft auch besonders auf die 2021er zu. Wer die Weine heute schon mal verkosten möchte, sollte sie mindestens 3-4 Stunden vorher dekantieren.

Die Weinberge Chassagne-Montrachet "Les Encegnièrs" und Puligny-Montrachet "Les Aubues" liegen nebeneinander und grenzen direkt unterhalb an den Grand Cru Batard-Montrachet. Obwohl sie sich sozusagen berühren, kommt in jeder von ihnen die jeweilige Stilistik ihres Dorfes, auf der einen Seite Puligny-Montrachet und auf der anderen Seite Chassagne-Montrachet, klar zum Ausdruck. Das ist eben Burgund, oft entscheiden nur wenige Meter über den Charakter eines Weines. Die Nähe zum Grand Cru Batard-Montrachet ist in beiden Weinen qualitativ unverkennbar, denn sie verleiht ihnen Kraft und vor allem eine Finesse, die man in anderen Villages-Weinen sonst kaum findet.

2021 Puligny-Montrachet „Les Aubues“: In der Nase ganz Puligny-Montrachet, glockenklar, frische Zitrusfrüchte und kühle Steine. Am Gaumen ganz schlank gehalten, öffnet sich im Glas, mit einer tiefen Frucht im Kern und einem klaren, langen Abgang.

Puligny-Montrachet Les Aubues
Abbildung und Jahrgang beispielhaft
€69.00 *
0.75 Liter (€92.00 * / 1 Liter)

Prices incl. VAT plus shipping costs

  • Art : Weißwein
  • Rebsorte : Chardonnay
  • Weintyp : trocken
  • Alkoholgehalt: 13,%
  • Anbau : naturnah
  • Verschlussart : Naturkork
  • Gesetzliche Angaben: enthält Sulfite

Ready to ship today,
Delivery time appr. 1-3 workdays

Steckbrief
  • Land / Region: France, Burgundy
  • Wissenswertes: max. 3 Fl./Kunde
  • Trinkempfehlung: 2025 - 2035
  • Boden: Kalk,Lehm
  • Anbau: naturnah
  • Gärung: Spontan mit Naturhefen
  • Ausbau: Gebrauchtes Barrique
  • Betriebsgröße: 9,5 Hektar
  • Artikelnummer: 130-21-345
Winzer
BACHELET, Benoît & Jean-Baptist
William Kelley l The Wine Advocate: “The more I drink the Bachelet bothers' wines, the more I admire them. … But what of the 2018 vintage? The wines have turned out beautifully: they're ampler and more open-knit than the stunning 2017s, in keeping with the style of the vintage, but long élevage has worked its magic and the wines have picked up plenty of depth and texture during their two winters in barrel. While my emphasis at this address is on tasting finished wines from bottle, as they can be hard to read only 12 months after the harvest, I also took the opportunity to look at several 2019s, and this appears to be an even more exciting vintage in the making.”