Saint-Joseph "Cap Nord"

Jahrgang 2020
Beschreibung

Nur 2000 Flaschen vinifiziert die Domaine von diesem Saint-Joseph pro Jahrgang. Die Reben stehen auf 300 Meter Höhe in steilen Weinbergs-Terrassen von Tournon sur Rhône und sind 35 Jahre alt, der Boden ist hier steinig und besonders Granithaltig. Die Trauben werden komplett entrappt und vergären in zwei offenen kleinen Gärbottichen, der Ausbaut erfolgt über 12 Monate in vier Jahre alten Barriques.

Die besten Saint-Joseph sind keine Weine, die für den schnellen Konsum gemacht sind. Ihre Klasse entfalten sie, ebenso wie ein Côte-Rôtie und Hermitage erst nach Jahren. Laurent Combier stellt bei diesem Saint-Joseph die die prononcierte Mineralik der Granit-Terrassen von Tournon in den Vordergrund. Die dunkle Beerenfrucht ist unterlegt mit Noten von schwarzem und weißem Pfeffer, Veilchen und Grafit. Am Gaumen ungemein dicht, trotz seiner großen Konzentration besitzt der Wein eine kühle, noble Ausstrahlung. Die gesamte Textur ist engmaschig und fest, die Frucht ist eingebettet in ein feinkörniges Tannin. Der Saint-Joseph „Cap Nord“ ist ein aristokratischer Syrah mit starker Terroir-Prägung wie er eben nur von der Nördlichen Rhône kommen kann.

Saint-Joseph "Cap Nord"
Abbildung und Jahrgang beispielhaft
€34.00 *
0.75 Liter (€45.33 * / 1 Liter)

Prices incl. VAT plus shipping costs

  • Art : Rotwein
  • Rebsorte : Syrah
  • Weintyp : trocken
  • Alkoholgehalt: 13%
  • Anbau : BIO zertifiziert FR-BIO-01, ECOCERT
  • Verschlussart : Naturkork
  • Gesetzliche Angaben: enthält Sulfite

Ready to ship today,
Delivery time appr. 1-3 workdays

Steckbrief
  • Land / Region: France, Nördliche Rhône
  • Wissenswertes: Anspruchsvoller Terroir-Wein
  • Trinkempfehlung: 2023 - 2040
  • Dekantieren: Ja
  • Boden: Granit,Kieselstein
  • Anbau: BIO zertifiziert FR-BIO-01,ECOCERT
  • Gärung: Spontan mit Naturhefen
  • Ausbau: Gebrauchtes Barrique
  • Betriebsgröße: 30 Hektar
  • Artikelnummer: 161541
Winzer
COMBIER, Laurent
"Die Finesse, welche die großen roten Burgunder ausstrahlen, zieht mich magisch an, genau das suche ich auch in meinen Weinen. Jeder meiner Weine spiegelt klar seine Herkunft und seine Lage wider und doch findet man in ihnen diese Klarheit und die Eleganz in der Frucht, in den Aromen und in den Tanninen.“ So beschreibt Laurent Combier den Stil seiner Weine. Sein Crozes-Hermitage verkörpert dieses in Perfektion.