Lirac Rosé

Jahrgang 2021
Beschreibung

Die Roséweine aus dem Lirac genießen in Frankreich höchstes Ansehen, sie gelten als mit die besten ihrer Art. Romain le Bars verleiht seinem zudem noch eine ganz persönliche Handschrift. Sein Lirac Rosé besteht aus je einem Drittel Grenache Noir, Mourvèdre und Carignan. Die Trauben werden nach einer kurzen Maischestandzeit schonend direkt gepresst, anschließend vergärt und reift der Wein im gebrauchten Holzfass. Romain Le Bars verzichtet bei diesem Wein auf jegliche Schwefelung.

Es ist ein Rosé, der klar aus der Reihe tanzt, der aber auch zeigt, wie gut und wie eigenständig Rosé wirklich sein kann. In der Nase herrlich nobel, eben nicht laut, sondern herrlich feinduftig. Die Frucht ist eher zurückhaltend und in feine Gewürzaromen eingebettet. Am Gaumen absolut charmant, fein abgestimmt ist hier das Spiel zwischen der klaren Frucht und der leicht herben Mineralik. Der Ausbau im gebrauchten Holzfass verleiht dem Wein einen fast burgundischen Charme. Dass dieser Rosé von der südlichen Rhône kommt, das merkt man ihm kaum an. So fein, elegant und leichtfüßig läuft er über die Zunge.

Der perfekte Begleiter zur provenzalischen Küche mit frischen Kräutern, Oliven und reifen Tomaten.

Hinweis: Naturweine werden anders vinifiziert als herkömmliche Weine. Sie werden unfiltriert, ungeschönt und/oder ohne Zugabe von Schwefel abgefüllt - deshalb schmecken sie auch anders. Mehr zum Thema Naturweine finden Sie hier: →  lesen mehr zum Thema Naturwein, Vin naturel, Vin vivant, Naturel wine

Lirac Rosé
Abbildung und Jahrgang beispielhaft
€19.80 *
0.75 Liter (€26.40 * / 1 Liter)

Prices incl. VAT plus shipping costs

  • Art : Rosé
  • Rebsorte : Carignan, Grenache Noir, Mourvèdre
  • Weintyp : trocken
  • Alkoholgehalt: 13%
  • Anbau : naturnah
  • Verschlussart : Naturkork
  • Gesetzliche Angaben: enthält Sulfite

Ready to ship today,
Delivery time appr. 1-3 workdays

Steckbrief
  • Land / Region: France, Rhône
  • Wissenswertes: Einzigartig!
  • Trinkempfehlung: jetzt - 2025
  • Vin Naturel: Ja
  • Boden: Lehm,Sand,Ton
  • Anbau: naturnah
  • Gärung: Spontan mit Naturhefen
  • Ausbau: Gebrauchtes Barrique,Großes Holzfass
  • Betriebsgröße: 10 Hektar
  • Artikelnummer: 160-007-21
Winzer
LE BARS, Romain
Romain Le Bars interpretiert die südliche Rhône neu. Anhand ihrer Konzentration sollte man seine Weine nicht beurteilen, denn es sind außergewöhnlich feine Weine. Es sind Weine, bei denen man zuhören muss, denn sie verlassen die bekannten Geschmacksmuster dieser Region. Ihren wunderbaren Aromenreichtum entfalten Sie auf den zweiten Schluck und dann merkt man schnell wieviel Komplexität und Tiefgang in ihnen schlummert. Vorbei sind hier die Zeiten der Alkohol lastigen, barocken Weine, Eleganz und Trinkfreude steht hier klar im Vordergrund.