Der deutsche Wein erlebt nach wie vor eine großartige Nachfrage. Deutscher Wein ist so populär und zugleich spannend wie schon lange nicht mehr. Das liegt zu einem an den verschiedenen Anbaugebieten sowie zum größten Teil aber an dem Generationswechsel. Junge und meist wilde Winzer haben das Ruder übernommen und setzen selbstbewusst auf Klasse statt Masse! Diese Winzer geben dem deutschen Wein ein neues Gesicht und sehen bewusst über den eigenen Tellerrand hinaus. Der Standard ist nun ein anderer, es wird naturnah gearbeitet, sie wissen: nur ein gesunder Boden kann seinen Geschmack an den Wein weitergeben. Spontan Vergärung auf den eigenen Hefen ist aktuell ein großes Thema geworden. Hier stehen viele große und kleine Herausforderungen an, immer mehr mit dem Blick und Respekt vor der Natur sowie die Wertschätzung alter Traditionen. Und diese Herausforderungen werden von den meisten Winzern angegangen und umgesetzt. Der veränderte Blick vieler Winzer bringt neuen Wind in unsere Weinlandschaft, sie wird zunehmend bunter und vor allem spannender. Und so können wir hoffnungsvoll in die Zukunft blicken, denn wir werden dank einer jungen, etwas wilden und hochmotivierten Winzergeneration noch viele spannende und auch neue Weine erleben dürfen.

Der deutsche Wein erlebt nach wie vor eine großartige Nachfrage. Deutscher Wein ist so populär und zugleich spannend wie schon lange nicht mehr. Das liegt zu einem an den verschiedenen... read more »
Close window
Deutsche Weine

Der deutsche Wein erlebt nach wie vor eine großartige Nachfrage. Deutscher Wein ist so populär und zugleich spannend wie schon lange nicht mehr. Das liegt zu einem an den verschiedenen Anbaugebieten sowie zum größten Teil aber an dem Generationswechsel. Junge und meist wilde Winzer haben das Ruder übernommen und setzen selbstbewusst auf Klasse statt Masse! Diese Winzer geben dem deutschen Wein ein neues Gesicht und sehen bewusst über den eigenen Tellerrand hinaus. Der Standard ist nun ein anderer, es wird naturnah gearbeitet, sie wissen: nur ein gesunder Boden kann seinen Geschmack an den Wein weitergeben. Spontan Vergärung auf den eigenen Hefen ist aktuell ein großes Thema geworden. Hier stehen viele große und kleine Herausforderungen an, immer mehr mit dem Blick und Respekt vor der Natur sowie die Wertschätzung alter Traditionen. Und diese Herausforderungen werden von den meisten Winzern angegangen und umgesetzt. Der veränderte Blick vieler Winzer bringt neuen Wind in unsere Weinlandschaft, sie wird zunehmend bunter und vor allem spannender. Und so können wir hoffnungsvoll in die Zukunft blicken, denn wir werden dank einer jungen, etwas wilden und hochmotivierten Winzergeneration noch viele spannende und auch neue Weine erleben dürfen.

Close filters
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
from to
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
10 From 11
No results were found for the filter!
Riesling „Vom Buntsandstein“
Jahrgang 2021
Content 0.75 Liter (€12.00 * / 1 Liter)
€9.00 *
Riesling "Reiterpfad"
Riesling "Reiterpfad"
FUßER, Martin & Georg
Jahrgang 2017
Content 0.75 Liter (€36.00 * / 1 Liter)
€27.00 *
Cuvée Junge Reben
Cuvée Junge Reben
PFLÜGER, Alexander
Jahrgang 2017
Content 0.75 Liter (€18.00 * / 1 Liter)
€13.50 *
Riesling „La Roche“
Riesling „La Roche“
BÄDER, Katja & Jens
Mineralisch & kraftvoll
Jahrgang 2020
Content 0.75 Liter (€22.40 * / 1 Liter)
€16.80 *
Riesling "Schlabberwein"
Riesling "Schlabberwein"
ELLERMANN- SPIEGEL
Jahrgang 2021
Content 0.75 Liter (€9.87 * / 1 Liter)
€7.40 *
Weißburgunder
Weißburgunder
ELLERMANN- SPIEGEL
Jahrgang 2021
Content 0.75 Liter (€9.87 * / 1 Liter)
€7.40 *
"Cuvée Tagtraum"
"Cuvée Tagtraum"
ELLERMANN- SPIEGEL
Jahrgang 2020
Content 0.75 Liter (€10.00 * / 1 Liter)
€7.50 *
Chardonnay
Chardonnay
ELLERMANN- SPIEGEL
Jahrgang 2021
Content 0.75 Liter (€9.87 * / 1 Liter)
€7.40 *
Gewürztraminer
Gewürztraminer
ELLERMANN- SPIEGEL
Jahrgang 2021
Content 0.75 Liter (€10.40 * / 1 Liter)
€7.80 *
Sekt Brut Rosé
Sekt Brut Rosé
BUHL, Reichsrat von
Content 0.75 Liter (€25.20 * / 1 Liter)
€18.90 *
Blanc de Noir brut
Blanc de Noir brut
KRACK, Sektmanufactur
Jahrgang 2018
Content 0.75 Liter (€24.00 * / 1 Liter)
€18.00 *
Riesling Schimbock (trocken)
Jahrgang 2015
Content 0.75 Liter (€45.33 * / 1 Liter)
€34.00 *
10 From 11