Nebbiolo Langhe

Jahrgang 2018
Beschreibung

Der vermeintlich "kleine" Nebbiolo ist eigentlich ein Understatement, denn er stammt von jungen Reben aus den Barolo-Weinbergen der Familie Alessandria. Ein feiner, jugendlicher Nebbiolo mit angenehmer Frische. Im Glas öffnet sich ein herrlicher Geschmack von Hagebutten, dunklen Beeren und Cassis. Auch der Nebbiolo von Vittoria Alessandria strotzt nicht nur von Kraft sondern überzeugt durch eine klare und sogleich ungemein feine Struktur. Wunderbar wohltuend, geschmeidig und elegant!

The WineAdvocate / Monica Larner: „ Gianfranco Alessandria is one of my favourite producers in the Monforte d'Alba Township. He runs this boutique estate with his wife Bruna and his young daughter Vittoria. They farm 5.5 hectares of vines (that they own) plus an additional 1.5 hectares that are rented. I remember meeting Vittoria as a teen as she worked expertly in the winery and did most of the heavy lifting. She is a great example of the newest generation of vintners to tame the beautiful Nebbiolo grape.
Here's another pretty wine in this terrific lineup from Gianfranco Alessandria. The 2018 Langhe Nebbiolo does not lack for fruit, because the bouquet is vibrant and fresh with raspberry, cassis and a touch of sweet peach. There are light shadings of smoke, ash and white pepper. The mouthfeel is lean and streamlined, but this handy Nebbiolo would make a fine partner to a classic pasta with meat ragù. I absolutely recommend this wine. Some 5,500 bottles were made."
Nebbiolo Langhe
Abbildung und Jahrgang beispielhaft
€15.21 *
0.75 Liter (€20.28 * / 1 Liter)

Prices incl. VAT plus shipping costs

  • Art : Rotwein
  • Rebsorte : Nebbiolo
  • Weintyp : trocken
  • Alkoholgehalt: 14,5%
  • Anbau : naturnah
  • Verschlussart : Naturkork
  • Gesetzliche Angaben: enthält Sulfite

Ready to ship today,
Delivery time appr. 1-3 workdays

Steckbrief
  • Land / Region: Italy, Piemont
  • Wissenswertes: Der kleine Bruder des Barolo!
  • Trinkempfehlung: jetzt - 2026
  • Boden: Kalkhaltiger Mergel
  • Anbau: naturnah
  • Gärung: Spontan mit Naturhefen
  • Ausbau: Gebrauchtes Barrique
  • Betriebsgröße: 6,5 Hektar
  • Auszeichnungen: 92+ Punkte The Wine Advocate
  • Artikelnummer: 220151
Winzer
ALESSANDRIA, Gianfranco
Tradition und Moderne, beides ist für Vittoria Alessandria wichtig, von beidem das Essentielle herauszufiltern, das versteht sie bestens. Tradition wird vor allem bei der Weinbergsarbeit groß geschrieben. Die biologische Bewirtschaftung dieser ist hier seit Anbeginn selbstverständlich, biodynamische Ideen werden berücksichtigt, wichtig ist Vittoria hier vor allem die Arbeit im Einklang mit der Natur. Jene Sensibilität, die wir in der Weinbergsarbeit sehen, finden wir heute auch bei der Weinbereitung. Nicht die schiere Kraft, sondern die Eleganz der Weine steht für Vittoria Alessandria im Vordergrund.
Viewed