Muscat sec petite grains IGP

Jahrgang (2018)
Beschreibung

Bereits seit vielen Jahren kultiviert Guilhem Dardé hier oben in den Terrasses du Larzac die Sorte Muscat à Petits Grains. Es ist eine Spielart des Muskatellers mit besonders kleinen Trauben, die einen trockeneren und kühleren Weintyp hervorbringt, als man es sonst von dieser Sorte gewohnt ist. Ein charaktervoller und zugleich eigenwilliger Muscat, bewusst trocken ausgebaut, ein herrlicher Aperitif und ideal einem Curry.

Der Jahrgang 2018 hat über ein Jahr gebraucht um durchzugären. Erst als die Trauben von der 2019er Ernte in den Keller kamen, hat der Wein das letzte Quäntchen Zucker verarbeitet. Guilhem Dardé hat den Wein Anfang 2020 abgefüllt, der Jahrgang 2018 ist nicht auf dem Etikett vermerkt.

Muscat sec petite grains IGP
Abbildung und Jahrgang beispielhaft
€10.63 *
0.75 Liter (€14.17 * / 1 Liter)

Prices incl. VAT plus shipping costs

  • Art : Weißwein
  • Rebsorte : Muscat
  • Weintyp : trocken
  • Alkoholgehalt: 13,5%
  • Anbau : BIO zertifiziert FR-BIO-01, ECOCERT
  • Verschlussart : Naturkork
  • Gesetzliche Angaben: enthält Sulfite
This product is currently not available.
Steckbrief
  • Land / Region: France, Languedoc-Roussillon
  • Wissenswertes: Muscat, aber anders!
  • Trinkempfehlung: jetzt - 2022
  • Boden: Roter Basalt
  • Anbau: BIO zertifiziert FR-BIO-01,ECOCERT
  • Gärung: Spontan mit Naturhefen
  • Ausbau: Stahltank
  • Betriebsgröße: 23 Hektar
  • Artikelnummer: 141302
Winzer
MAS DES CHIMÈRES
Es wäre aber Guilhem Dardé gegenüber ungerecht, seinen Coteaux aus Preisüberlegungen heraus zu kaufen. Dafür steckt zu viel Arbeit und vor allem auch zu viel Enthusiasmus in diesem Wein. Der Coteaux du Languedoc ist ein echtes Meisterstück: Konzentriert, der hohe Syrah-Anteil prägt den Wein, gibt ihm Kraft und Tiefe. Uralte Grenache verleihen ihm eine feine Frucht. Die Aromatik ist geprägt von reifen dunklen Beeren, unterlegt von Noten von Garrigue, Thymian und Oliven. Das Ganze aber immer geschliffen und mit Gripp. Guilhems Weinberge zählen zu den mit am höchsten gelegenen des Languedoc, das schmeckt man in allen seinen Weinen. Denn trotz ihrer Konzentration haben diese Weine eine kühle Struktur, die aus der Höhe der Weinberge und dem Basalt haltigen Boden resultiert.
Viewed