Chardonnay "Asselheim"

Jahrgang 2018
Beschreibung

Matthias Gaul unterhält beste Beziehungen ins Burgund. Bei einem renommierten Winzer kauft er seine Barrique-Fässer und hat zudem hier viel an Know How und Erfahrung sammeln können. Nicht umsonst genießt er heute den Ruf als einer der besten Winzer in Deutschland, wenn es um die Vinifizierung von Pinot Noir und Chardonnay im Burgunder-Stil geht.

In 2018 hat er wieder einen Chardonnay vinifiziert, mit dem er sein ganzes Können präsentiert. Reich in der Frucht, kraftvoll und elegant!
In der Nase finden wir feine Röstaromen vom Barrique, dazu eine schöne (reduktive) Hefenote wie man sie von edlen weißen Burgunder her kennt. Am Gaumen mit einem saftigen Spiel zwischen fleischig gelben Steinobst (Marillen und Aprikosen), edlen Holzaromen und einem saftigen Schmalz, das ganze jedoch schön ausbalanciert durch eine animierende Frische. Ein kraftvoller und zugleich schön ausbalancierter, gelbfleischiger Chardonnay.

Chardonnay "Asselheim"
Abbildung und Jahrgang beispielhaft
14,50 € *
0.75 Liter (19,33 € * / 1 Liter)

Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Art : Weißwein
  • Rebsorte : Chardonnay
  • Weintyp : trocken
  • Alkoholgehalt: 13.5%
  • Anbau : konventionell
  • Verschlussart : Naturkork
  • Gesetzliche Angaben: enthält Sulfite

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-5 Werktage

Steckbrief
  • Land / Region: Deutschland, Pfalz
  • Trinkempfehlung: jetzt - 2022
  • Boden: Kalk,Lehm
  • Anbau: konventionell
  • Gärung: Reinzuchthefe
  • Ausbau: Gebrauchtes Barrique
  • Betriebsgröße: 15 Hektar
  • Artikelnummer: 540128
Winzer
GAUL, Matthias
Der Gault Millau schreibt über Matthias Gaul:„Da will einer nach vorne: Matthias Gaul fährt die Hektarzahl rauf und dafür die Erträge runter. …Heraus kommen Weine, weiß wie rot, die uns mit einem breiten Lächeln auf den Lippen zurücklassen… Eine Kollektion, die sich gewaschen hat und daher den Schlüssel zu einem weiteren Aufstieg bildet.“
Zuletzt angesehen