Riesling "Lenchen" Große Lage

Jahrgang 2018
Beschreibung

Die Lage mit leichter Südwestneigung besitzt einen Boden mit feinstem Löss, der mit roten Quarzitadern durchzogen ist. Die Reben sind hier über 50 Jahre alt. Die Lage ist bekannt für seine besonders feinduftigen und spielerischen Rieslinge. Bis dato kam aus diesem Weinberg stets ein hochfeiner Kabinett mit zarter Restsüße, seit ein paar Jahren liebäugelt Peter Bernhard Kühn aber auch mit einem trockenen Großen Gewächs aus dieser Lage. Der Jahrgang 2018 bot dafür die besten Voraussetzungen, die Trauben wurden selektiv über einen langen Zeitraum in perfekter Reife gelesen.

Bereits in der Nase erkennt man wunderschön die Lage. Im Duft ist dieser Riesling ganz zart und filigran, gleichwohl hochkomplex und fein gewoben. Am Gaumen besitzt der Wein große Strahlkraft, die Frucht ist ganz fein und glockenklar. Aromen von reifer Quitten, Weinbergpfirsich und schwarzem Tee sind eingebettet in eine ganz edle Mineralik. Am Gaumen wirkt der Wein fast spielerisch, die Frucht ist hier sinnlich fein, feinen Noten von Orangenzesten und Marillen sind eingebettet in feinstes Salz und Gestein. Bei all dieser Leichtigkeit besitzt der Weine dennoch eine großartige aromatische Tiefe. Ein Riesling von seltener Natürlichkeit, vibrierend und mit einem minutenlangen, mineralischen Abgang.

Riesling "Lenchen" Große Lage
Abbildung und Jahrgang beispielhaft
42,89 € *
0.75 Liter (57,19 € * / 1 Liter)

Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Art : Weißwein
  • Rebsorte : Riesling
  • Weintyp : trocken
  • Alkoholgehalt: 13%
  • Anbau : BIO zertifiziert DE-ÖKO-003, Demeter
  • Verschlussart : Naturkork
  • Gesetzliche Angaben: enthält Sulfite

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-5 Werktage

Steckbrief
  • Land / Region: Deutschland, Rheingau
  • Trinkempfehlung: 2022 - 2035
  • Boden: Löss,Quarzit
  • Anbau: BIO zertifiziert DE-ÖKO-003,Demeter
  • Gärung: Spontan mit Naturhefen
  • Ausbau: Traditionell großes Holzfass
  • Betriebsgröße: 21 Hektar
  • Artikelnummer: 530017
Winzer
KÜHN, Peter Jakob
Biodynamischer Weinbau wird bei den Kühns schon seit vielen Jahren erfolgreich praktiziert. Was den Ausbau der Weine angeht, so bringt Peter Bernhard jetzt den letzten Schliff mit. Die Weine besitzen eine seltene Natürlichkeit und Balance, eine Vielschichtigkeit in den Aromen und eine Klasse, wie es sie im Rheingau kaum ein zweites Mal gibt.
Zuletzt angesehen