Morgon „mc2“

Jahrgang 2016
Beschreibung

Bedingt durch den Frost im Frühjahr hat Nicolas Chemarin in 2016 nur einen Morgon vinifiziert, die Trauben stammen aus den Parzellen "Charmes" und "Corcelette". Der Ertrag lag bei drakonischen 7 hl/ha!

Morgon „mc2“
Abbildung und Jahrgang beispielhaft
21,00 € *
0.75 Liter (28,00 € * / 1 Liter)

Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Art : Rotwein
  • Rebsorte : Gamay
  • Weintyp : trocken
  • Alkoholgehalt: 13%
  • Anbau : naturnah
  • Verschlussart : Naturkork
  • Gesetzliche Angaben: enthält Sulfite
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Steckbrief
  • Land / Region: Frankreich, Beaujolais
  • Trinkempfehlung: jetzt - 2028
  • Dekantieren: Ja
  • Boden: Granit
  • Anbau: naturnah
  • Gärung: Spontan mit Naturhefen
  • Ausbau: Gebrauchtes Barrique
  • Betriebsgröße: 10 Hektar
  • Artikelnummer: 130005
Winzer
CHEMARIN, Nicolas
Nach Jahrzehnten des Stillstandes tut sich jetzt dank einer jungen Winzergeneration hier wieder was. Wer im Beaujolais heute das Weingut des Vaters übernehmen will, der muss sich etwas einfallen lassen. Zukunft hat er nur über eine besondere Qualität seiner Weine, Nicolas Chemarin steht exemplarisch für diesen Aufbruch. Das ist auch der La Revue du Vin de France in ihrem aktuellen Guide „Les Meilleurs Vins de France 2016“ nicht entgangen: „Dieser junge Winzer hat nicht lange damit gewartet um sein ganzes Talent zu demonstrieren.“
Zuletzt angesehen