Puligny-Montrachet 1er Cru „La Garenne“

Jahrgang 2018
Beschreibung

Die qualitative Spitze der Domaine bilden zwei 1er Cru-Lagen, eine in Meursault und die andere in Puligny-Montrachet gele-gen. Beide 1er Crus liegen jeweils ganz oben am Hang, direkt unter dem Wald und bringen besonders feine und präzise Wei-ne hervor. Der Boden ist hier besonders karg und steinig, das Mikroklima kühl. Der 2018er Meursault-Blagny 1er Cru "La Pièce sous le Bois"präsentiert sich edel und schlank. Im Kern besitzt er gleichzeitig große mineralische Konzentration und viel Fruchtextrakt. Ein nobler Meursault, geprägt von sei-nem mineralischen Boden. Edel und kühlfruchtig tritt der 2018 Puligny-Montrachet 1er Cru "La Garenne"auf. Die Frucht ist glockenklar, mit Noten von exotischen Früchten. Am Gau-men ganz präzise öffnet er in seinem Kern ein elegantes Spiel aus Fruchtextrakt und nobler Mineralik. Ein edler Puligny-Montrachet bester Machart.

Puligny-Montrachet 1er Cru „La Garenne“
Abbildung und Jahrgang beispielhaft
39,80 € * 48,00 € * (17,08 % )
0.75 Liter (53,07 € * / 1 Liter)

Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Art : Weißwein
  • Rebsorte : Chardonnay
  • Weintyp : trocken
  • Alkoholgehalt: 13%
  • Anbau : naturnah
  • Verschlussart : Naturkork
  • Gesetzliche Angaben: enthält Sulfite

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-5 Werktage

Steckbrief
  • Land / Region: Frankreich, Burgund
  • Trinkempfehlung: 2020 - 2028
  • Boden: Kalk,Lehm
  • Anbau: naturnah
  • Gärung: Spontan mit Naturhefen
  • Ausbau: Gebrauchtes Barrique
  • Betriebsgröße: 10 Hektar
  • Artikelnummer: 137025
Winzer
LANGOUREAU SYLVAIN
Die Gemeinde Saint Aubin, oberhalb von Puligny-Montrachet gelegen, gilt aktuell als DIE aufstrebende Appellation für Weißweine an der Côte de Beaune. Im Vergleich zu den renommierten Orten wie Puligny-Montrachet, Chassagne-Montrachet oder Meursault findet man hier noch großartige weiße Burgunder zu Preisen, die den Gelbeutel wohltuend schonen.
Zuletzt angesehen