Bourgogne Aligoté

Jahrgang 2021
Beschreibung

Florence Cholet ist studierte Önologin und verfügt darüber hinaus über reichlich Berufserfahrung. Sie weiß genau, dass gerade bei Vinifizierung weniger durchaus mehr bedeutet. Weniger Intervention, weniger Technik, und auch weniger Schwefel. Deshalb arbeitet Sie im Keller so schonend und auch so natürlich wie möglich, ohne dabei jedoch die Klarheit ihrer Weine außer Acht zu lassen. Ihre Weine vergären komplett auf den eigenen wilden Hefen. Für die Weißweine werden die Trauben kurz angequetscht und anschließend sanft gepresst. Sie vergären naturtrüb auf den eigenen Hefen, ohne Zugabe von Schwefel, direkt im Fass. Den Einsatz von Schwefel reduziert Florence ganz bewusst, um die Arbeit der wilden Hefen zu fördern. Den Anteil von neuen Fässern hält sie niedrig, denn der Fokus ihrer Weine liegt ganz auf der Frische und der Transparenz der jeweiligen Lagen. Resultierend daraus strahlen ihre Weine etwas wunderbar Natürliches aus.

Jahrzehnte lang verkannt, so gibt es heute eine echte Fangemeinde für Aligoté aus dem Burgund. Man darf Aligoté nicht mit Chardonnays vergleichen, ein Aligoté ist stets trockener, kühler, fester im Trunk. Nach wie vor stehen in Burgund in den besten Lagen alte Aligoté-Reben. Die neue Winzer-Generation hat sich mit Leidenschaft daran gemacht uns zu zeigen, was die Rebsorte alles kann.

Florence hat in 2021 einen wunderschönen Aligoté abgefüllt, der nach würzigen Äpfeln und Steinobst duftet und am Gaumen viel Spannung und Energie besitzt. Der Wein passt hervorragend zu Meeresfrüchten.

Bourgogne Aligoté
Abbildung und Jahrgang beispielhaft
18,40 € *
0.75 Liter (24,53 € * / 1 Liter)

Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Art : Weißwein
  • Rebsorte : Aligoté
  • Weintyp : trocken
  • Alkoholgehalt: 12%
  • Anbau : naturnah
  • Verschlussart : Naturkork
  • Gesetzliche Angaben: enthält Sulfite

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-5 Werktage

Steckbrief
  • Land / Region: Frankreich, Burgund
  • Trinkempfehlung: jetzt - 2028
  • Boden: Kalk,Lehm
  • Anbau: naturnah
  • Gärung: Spontan mit Naturhefen
  • Ausbau: Gebrauchtes Barrique,Stahltank
  • Betriebsgröße: 5 Hektar
  • Artikelnummer: 130-21-410
Winzer
CHOLET, Florence
Florence ist studierte Önologin und hat in den letzten Jahren als solche in Morey-Saint-Denis in Burgund gearbeitet. Der berufliche Werdegang dieser jungen Frau ist beeindruckend: Sie hat unter anderem bei Chapoutier an der Rhône, auf Pibarnon in Bandol und Walla Walla in Washington State gearbeitet. Insgesamt 5 Hektar umfasst ihr eigenes Weingut, angefangen bei einem wunderbaren Aligoté und Bourgogne blanc über Lagen in Saint-Romain, Auxey-Duresses, Meursault und Puligny-Montrachet.