Saint-Aubin 1er Cru „Bas de Vermarin à

Jahrgang 2018
Beschreibung

Ganz anders ist da der 2017er Saint-Aubin 1er Cru "Bas de Vermarain à l’Est". Die Lage liegt im Tal von Gamay und ist gen Osten ausgerichtet. Der Boden ist reicher an Lehm, was dem Wein Körper verleiht. Die feinen Kalksteinadern im Bo-den und die Ausrichtung gen Osten sorgen aber gleichzeitig für Mineralik und Struktur. Die Frucht ist extraktreich, der Abgang ist trocken und mineralisch

Saint-Aubin 1er Cru „Bas de Vermarin à
Abbildung und Jahrgang beispielhaft
26,81 € *
0.75 Liter (35,75 € * / 1 Liter)

Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Art : Weißwein
  • Rebsorte : Chardonnay
  • Weintyp : trocken
  • Alkoholgehalt: 13%
  • Anbau : naturnah
  • Verschlussart : Naturkork
  • Gesetzliche Angaben: enthält Sulfite
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Steckbrief
  • Land / Region: Frankreich, Burgund
  • Trinkempfehlung: jetzt - 2027
  • Boden: Kalk,Lehm
  • Anbau: naturnah
  • Gärung: Spontan mit Naturhefen
  • Ausbau: Gebrauchtes Barrique
  • Betriebsgröße: 10 Hektar
  • Artikelnummer: 137021
Winzer
LANGOUREAU SYLVAIN
Die Gemeinde Saint Aubin, oberhalb von Puligny-Montrachet gelegen, gilt aktuell als DIE aufstrebende Appellation für Weißweine an der Côte de Beaune. Im Vergleich zu den renommierten Orten wie Puligny-Montrachet, Chassagne-Montrachet oder Meursault findet man hier noch großartige weiße Burgunder zu Preisen, die den Gelbeutel wohltuend schonen.
Zuletzt angesehen