Fixin "Les Crais"

Jahrgang 2016
Beschreibung

Drei sogenannte Lieut-Dit Parzellen bewirtschaftet Amélie in Fixin. Es sind Weinberge, die zwar nicht den 1er Cru Status besitzen, dennoch aber über ein besonderes Terroir verfügen. Während die meisten Fixin Lagen vorwiegend über Ton und Lehm verfügen, durchzieht diese Weinberge eine dichte Kalk-steinader. Sie verleiht diesen Weinen einen komplett anderen Charakter, sie sind deutlich edler als ihre Nachbarn. 2016 gibt es bedingt durch den Frost keinen Fixin „Les Clos“.

2016 Fixin „Les Crais“: Die Lage verfügt, wie der Name schon sagt, über viel Kalk. Im Gegensatz zum normalen Fixin ist der Les Crais deutlich von seiner Mineralik geprägt. Diese lässt ihn auf der einen Seite schlanker erscheinen, zugleich aber auch komplexer, raffinierter und fester in seiner Struktur. Die Parzelle verfügt sowohl über sehr alte, als auch junge Reben. Die Assemblage beider beweist sich als goldrichtig. Die alten Reben verleihen dem Wein seine sinnlich barocke Frucht und Tiefe, die jungen Reben geben Frische, Feinduftigkeit und Fi-nesse dazu. Das Ergebnis ist ein dichter, hochkomplexer und absolut feiner Pinot Noir. Bereits in der Nase ist eben diese Komplexität wunderbar präsent. Die Frucht ist tief und kon-zentriert, Cassis und rote Waldbeeren dominieren, feine Kräu-ternoten sind zu finden. Trotz seiner Konzentration ist der Wein am Gaumen ungemein fein und elegant. Es ist hier auch die Mineralik, die dem Wein eine seidige Textur und wunderba-re Länge verleiht. Bis vor kurzem hätten wir es nicht für mög-lich gehalten, dass Fixin solch großartige Weine hervorbringen kann. Weine, die sich nicht hinter den besten Gevrey-Chambertin verstecken müssen, Amélie hat uns das hier ein-drücklich bewiesen.

Fixin "Les Crais"
Abbildung und Jahrgang beispielhaft
38,00 € *
0.75 Liter (50,67 € * / 1 Liter)

Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    array(8) { [31]=> array(11) { ["id"]=> int(31) ["optionID"]=> int(31) ["name"]=> string(7) "Weintyp" ["groupID"]=> int(1) ["groupName"]=> string(11) "Spirituosen" ["value"]=> string(7) "trocken" ["values"]=> array(1) { [39]=> string(7) "trocken" } ["isFilterable"]=> bool(true) ["options"]=> array(1) { [0]=> array(3) { ["id"]=> int(39) ["name"]=> string(7) "trocken" ["attributes"]=> array(0) { } } } ["media"]=> array(0) { } ["attributes"]=> array(0) { } } [33]=> array(11) { ["id"]=> int(33) ["optionID"]=> int(33) ["name"]=> string(3) "Art" ["groupID"]=> int(1) ["groupName"]=> string(11) "Spirituosen" ["value"]=> string(7) "Rotwein" ["values"]=> array(1) { [41]=> string(7) "Rotwein" } ["isFilterable"]=> bool(true) ["options"]=> array(1) { [0]=> array(3) { ["id"]=> int(41) ["name"]=> string(7) "Rotwein" ["attributes"]=> array(0) { } } } ["media"]=> array(0) { } ["attributes"]=> array(0) { } } [32]=> array(11) { ["id"]=> int(32) ["optionID"]=> int(32) ["name"]=> string(13) "Verschlussart" ["groupID"]=> int(1) ["groupName"]=> string(11) "Spirituosen" ["value"]=> string(9) "Naturkork" ["values"]=> array(1) { [45]=> string(9) "Naturkork" } ["isFilterable"]=> bool(true) ["options"]=> array(1) { [0]=> array(3) { ["id"]=> int(45) ["name"]=> string(9) "Naturkork" ["attributes"]=> array(0) { } } } ["media"]=> array(0) { } ["attributes"]=> array(0) { } } [24]=> array(11) { ["id"]=> int(24) ["optionID"]=> int(24) ["name"]=> string(5) "Anbau" ["groupID"]=> int(1) ["groupName"]=> string(11) "Spirituosen" ["value"]=> string(8) "naturnah" ["values"]=> array(1) { [47]=> string(8) "naturnah" } ["isFilterable"]=> bool(true) ["options"]=> array(1) { [0]=> array(3) { ["id"]=> int(47) ["name"]=> string(8) "naturnah" ["attributes"]=> array(0) { } } } ["media"]=> array(0) { } ["attributes"]=> array(0) { } } [14]=> array(11) { ["id"]=> int(14) ["optionID"]=> int(14) ["name"]=> string(7) "Gärung" ["groupID"]=> int(1) ["groupName"]=> string(11) "Spirituosen" ["value"]=> string(22) "Spontan mit Naturhefen" ["values"]=> array(1) { [50]=> string(22) "Spontan mit Naturhefen" } ["isFilterable"]=> bool(true) ["options"]=> array(1) { [0]=> array(3) { ["id"]=> int(50) ["name"]=> string(22) "Spontan mit Naturhefen" ["attributes"]=> array(0) { } } } ["media"]=> array(0) { } ["attributes"]=> array(0) { } } [25]=> array(11) { ["id"]=> int(25) ["optionID"]=> int(25) ["name"]=> string(6) "Ausbau" ["groupID"]=> int(1) ["groupName"]=> string(11) "Spirituosen" ["value"]=> string(20) "Gebrauchtes Barrique" ["values"]=> array(1) { [60]=> string(20) "Gebrauchtes Barrique" } ["isFilterable"]=> bool(true) ["options"]=> array(1) { [0]=> array(3) { ["id"]=> int(60) ["name"]=> string(20) "Gebrauchtes Barrique" ["attributes"]=> array(0) { } } } ["media"]=> array(0) { } ["attributes"]=> array(0) { } } [2]=> array(11) { ["id"]=> int(2) ["optionID"]=> int(2) ["name"]=> string(5) "Boden" ["groupID"]=> int(1) ["groupName"]=> string(11) "Spirituosen" ["value"]=> string(10) "Kalk, Lehm" ["values"]=> array(2) { [137]=> string(4) "Kalk" [479]=> string(4) "Lehm" } ["isFilterable"]=> bool(false) ["options"]=> array(2) { [0]=> array(3) { ["id"]=> int(137) ["name"]=> string(4) "Kalk" ["attributes"]=> array(0) { } } [1]=> array(3) { ["id"]=> int(479) ["name"]=> string(4) "Lehm" ["attributes"]=> array(0) { } } } ["media"]=> array(0) { } ["attributes"]=> array(0) { } } [34]=> array(11) { ["id"]=> int(34) ["optionID"]=> int(34) ["name"]=> string(8) "Rebsorte" ["groupID"]=> int(1) ["groupName"]=> string(11) "Spirituosen" ["value"]=> string(10) "Pinot Noir" ["values"]=> array(1) { [161]=> string(10) "Pinot Noir" } ["isFilterable"]=> bool(true) ["options"]=> array(1) { [0]=> array(3) { ["id"]=> int(161) ["name"]=> string(10) "Pinot Noir" ["attributes"]=> array(0) { } } } ["media"]=> array(0) { } ["attributes"]=> array(0) { } } }
  • Art: Rotwein
  • Rebsorte: Pinot Noir
  • Weintyp: trocken
  • Alkoholgehalt: 13%
  • Anbau: naturnah
  • Verschlussart: Naturkork
  • Gesetzliche Angaben: enthält Sulfite

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-3 Werktage

Steckbrief
  • Land / Region: Frankreich, Burgund
  • Trinkempfehlung: 2021 - 2032
  • Boden: Kalk,Lehm
  • Anbau: naturnah
  • Gärung: Spontan mit Naturhefen
  • Ausbau: Gebrauchtes Barrique
  • Betriebsgröße: 16 Hektar
  • Artikelnummer: 136114
Winzer
BERTHAUT - GERBET
Die Weine der jungen Amélie Berthaut sind die schönste Entdeckung, die wird in den letzten Jahren in Burgund gemacht haben, das merken wir jetzt immer deutlicher. Es ist schlicht beeindruckend, mit welchen Qualitäten Amelie Berthaut inzwischen aufwartet. Ihre Weine haben in den letzten jahren an Eleganz und Klasse dazu gewonnen. Fixin „Le Crais“ und Fixin „Combe Roy“ sind inzwischen die klare Benchmark für ihre Appellation. Obwohl es sich hier eigentlich nur um zwei Liet-Dits-Lagen (keine 1er Cru) handelt, besitzen diese Weine bereits eine derartige Raffinesse, Dichte und Klasse, wie man sie im benachbarten Gevrey-Chambertin nur bei den allerbesten Erzeugern findet. Fixin findet bei Amélie Berthaut endlich wieder zu alter Größe und zum gebührenden Renommee zurück. Chapeau Amélie!
Zuletzt angesehen