Chablis "Les Serres"

Jahrgang 2017
Beschreibung

Eine Selektion besonders karger und mineralischer Weinbergsparzellen mit bis zu 70 Jahre alten Reben. Der Wein wurde spontan vergoren und bewusst sehr lang über 18 Monate im Stahltank auf den eigenen Hefen ausgebaut. Wie bereits erwähnt baut Nathalie Oudin ihre Chablis ganz bewusst nicht im Barrique aus um die Klarheit der Weine zu erhalten. 2017 war ein kühler Jahrgang, der die Mineralik dieser Lagen schön unterstreicht. In der Nase glockenklar und kühl mit den Aromen von herben Zitrusfrüchten und frischer Birne, unterlegt mit einer präzisen mineralischen Note die an Kreide, Blanc de Blancs Champagner und Salz erinnert. Am Gaumen ist der Wein absolut klar und elegant, besitzt hier gleichwohl viel Druck in seinem Kern. Auch hier finden wir feine Zitrusfrüchte, weiße Blüten, das ganze untermalt von einer zart trockenen mineralischen Note und etwas Salz. Der Wein ist perfekt ausbalanciert in seinem Spiel zwischen Frucht, Mineralität und Frische. Ein charaktervoller Chablis, der herrlich ungeschminkt das Terroir dieser Region wiederspiegelt.

Chablis "Les Serres"
Abbildung und Jahrgang beispielhaft
19,30 € *
0.75 Liter (25,73 € * / 1 Liter)

Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Art : Weißwein
  • Rebsorte : Chardonnay
  • Weintyp : trocken
  • Alkoholgehalt: 12,5%
  • Anbau : naturnah
  • Verschlussart : Naturkork
  • Gesetzliche Angaben: enthält Sulfite

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-5 Werktage

Steckbrief
  • Land / Region: Frankreich, Burgund
  • Wissenswertes: Eleganter Klassiker
  • Trinkempfehlung: jetzt - 2027
  • Essen zum Wein: Krustentieren, Schalentieren, Seefisch
  • Boden: Kimmeridge-Kalk
  • Anbau: naturnah
  • Gärung: Spontan mit Naturhefen
  • Ausbau: Stahltank
  • Betriebsgröße: 10 Hektar
  • Artikelnummer: 130017
Winzer
OUDIN, Nathalie & Isabelle
Mit der Domaine Oudin legen wir Ihnen ein Weingut ans Herz, welches zwar über keinen Grand Cru Weinberg verfügt, dafür aber mit der ganzen Palette, angefangen beim Chablis Villages bis hin zu den 1er Crus, lückenlos überzeugt.
Zuletzt angesehen