Petillant "Rott'Fall' R"

Beschreibung

→  Naturwein, Vin naturel, Vin vivant, Naturel wine

PetNat ist die Abkürzung für Pétillant Naturel, was übersetzt natürlich prickelnd heißt. Ein PatNat entsteht immer aus Flaschengärung, wobei der Winzer einen bereits gärenden Most in die Flasche umfüllt. Dort gärt er dann ohne jegliches Eingreifen, ohne Zugabe von Hefe oder Dosage zu Ende. Es ist die natürlichste Entstehung eines Perlweines und eine sehr alte Methode, die jetzt wieder in den Fokus von Winzern gerückt ist, die Naturweine erzeugen. Der PetNat "Rott'Fall' R" wurde auf der Basis von Riesling aus dem Elsass hergestellt.

 

Petillant "Rott'Fall' R"
Abbildung und Jahrgang beispielhaft
24,00 € *
0.75 Liter (32,00 € * / 1 Liter)

Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Art : Schaumwein
  • Rebsorte : Riesling
  • Weintyp : trocken
  • Alkoholgehalt: 12%
  • Anbau : BIO zertifiziert FR-BIO-01, ECOCERT
  • Verschlussart : Naturkork
  • Gesetzliche Angaben: enthält Sulfite

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-5 Werktage

Steckbrief
  • Land / Region: Frankreich, Jura
  • Trinkempfehlung: jetzt
  • Vin Naturel: Ja
  • Anbau: BIO zertifiziert FR-BIO-01,ECOCERT
  • Gärung: Spontan mit Naturhefen
  • Betriebsgröße: 14 Hektar
  • Artikelnummer: 110110
Winzer
GANEVAT
Jean-François Ganevat ist ein Meister des Vin Naturel. Nur wenige Winzer schaffen es, ohne jegliche Zugabe von Schwefel, so ausdrucksstarke und zugleich erstaunlich klare Weine zu gewinnen. Deshalb liefern hoch angesehenen Winzerkollegen ihm beste Trauben aus den eigenen Weinbergen, damit Jean-François aus diesen bei sich im Jura einen Vin Naturel vinifiziert. In seinen eigenen Weinbergen kultiviert Jean-François Ganevat neben den bekannten Sorten Chardonnay, Savagnin, Trousseau und Poulsard auch eine Vielzahl alter, autochthoner Jura-Rebsorten, die heute bereits in Vergessenheit geraten sind. Es sind Sorten wie Geuche noir, Petit Béclan, Grand Béclan, Seyve Villard oder Portugais bleu, diese möchte Jean-François so für die Nachwelt erhalten, schließlich ist gerade diese alte Artenvielfalt einer der Schätze, die das Jura bis heute für sich bewahrt hat.
Zuletzt angesehen