Coteaux du Salagou Blanc IGP

Jahrgang 2018
Beschreibung

Terret, Viognier, Chardonnay, Grenache blanc, Carignan blanc und Roussane; bereits die Rebsortenmischung klingt ungewöhnlich und spannend zugleich. Guilhem Dardé liest die Trauben für seinen Weißwein ganz früh am Morgen um möglich viel Frische mit einzufangen. Der Ausbau erfolgt in gebrauchten 400 Liter Holzfässern auf den eigne Hefen. Heraus kommt ein außergewöhnlich aromatischer und komplexer Weißwein, geprägt vom mediterranen Klima. Und genau so will er auch getrunken werden, als Aperitif, zu mediterranen Fischgerichten oder einem Tomme de Brebis.

Coteaux du Salagou Blanc IGP
Abbildung und Jahrgang beispielhaft
12,90 € *
0.75 Liter (17,20 € * / 1 Liter)

Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Art : Weißwein
  • Rebsorte : Carignan blanc, Chardonnay, Grenache blanc, Roussanne, Terret, Viognier
  • Weintyp : trocken
  • Alkoholgehalt: 13.5%
  • Anbau : BIO zertifiziert FR-BIO-01, ECOCERT
  • Verschlussart : Naturkork
  • Gesetzliche Angaben: enthält Sulfite

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-5 Werktage

Steckbrief
  • Land / Region: Frankreich, Languedoc-Roussillon
  • Trinkempfehlung: jetzt - 2022
  • Boden: Roter Basalt
  • Anbau: BIO zertifiziert FR-BIO-01,ECOCERT
  • Gärung: Spontan mit Naturhefen
  • Ausbau: Demi-Muid Fass
  • Betriebsgröße: 23 Hektar
  • Artikelnummer: 141303
Winzer
MAS DES CHIMÈRES
Es wäre aber Guilhem Dardé gegenüber ungerecht, seinen Coteaux aus Preisüberlegungen heraus zu kaufen. Dafür steckt zu viel Arbeit und vor allem auch zu viel Enthusiasmus in diesem Wein. Der Coteaux du Languedoc ist ein echtes Meisterstück: Konzentriert, der hohe Syrah-Anteil prägt den Wein, gibt ihm Kraft und Tiefe. Uralte Grenache verleihen ihm eine feine Frucht. Die Aromatik ist geprägt von reifen dunklen Beeren, unterlegt von Noten von Garrigue, Thymian und Oliven. Das Ganze aber immer geschliffen und mit Gripp. Guilhems Weinberge zählen zu den mit am höchsten gelegenen des Languedoc, das schmeckt man in allen seinen Weinen. Denn trotz ihrer Konzentration haben diese Weine eine kühle Struktur, die aus der Höhe der Weinberge und dem Basalt haltigen Boden resultiert.
Zuletzt angesehen