Faugères "Valinière"

Jahrgang 2017
Beschreibung

→  bitte lesen Sie unsere Info zum Thema Naturwein, Vin naturel, Vin vivant, Naturel wine

Was wir hier im Glas haben gehört zweifelsfrei zu den Glanzlichtern im Languedoc, denn es gibt nur wenige Weine die ihre Herkunft, in diesem Fall die schiefrigen Lagen von Faugères, so authentisch wiederspiegeln wie die Weine von Didier Barral.

Auf Schieferböden wachsen die 30-60 Jahre alten Reben, beim Faugères "Valinière"  sind es 80% Mourvèdre und 20% Syrah. Die Lese erfolgt rein manuell (30-35hl/ha), dann wird spontan vergoren, komplett ohne Schwefel versteht sich, abgepresst wird immer noch mit der über100 Jahre alten Holzpresse. Der anschließende Ausbau erfolgt über 24 Monate in gebrauchten Barriques, nur 10% neue Fässer kommen jedes Jahr hinzu, der Wein soll schließlich keine erkennbares Eichenholz-Aroma annehmen. Abgefüllt wird ohne jegliche Filtration oder Schönung mittels Schwerkraft. Für Didier Barral ist es wichtig, so handwerklich wie möglich zu arbeiten, denn seine Weine sollen seine Handschrift tragen.

80% Mourvèdre werden hier komplementiert mit 20 % Syrah von einem Weinberg mit nördlicher Ausrichtung. Diese 20% Syrah verleihen dem Wein das gewisse Extra, seine Frische, so Didier Barral. Nicht umsonst gilt der Faugères „Valinière“ inzwischen als einer der allerbesten Mourvèdre weltweit. Nur wenige Winzer meistern die Tücken dieser hochanspruchsvollen Rebsorte so meisterlich, wie er. Nichts ist hier von der Schroffheit, der an Brettanomyces erinnernden Aromatik und den phenolisch grünen Tanninen zu schmecken, die 99% aller Mouvèdre besitzen. Dicht und zugleich seidig gleitet er über die Zunge. Hier öffnet er sein unvergleichlich feines und hochkomplexes Aromenspiel, für das er immer gerühmt wird, aber nur sehr selten, eben hier in diesem Wein, erreicht. Er ist ultradicht, ulltrakomplex und ultrafein zugleich. Ein Elixier von Wein!

Faugères "Valinière"
Abbildung und Jahrgang beispielhaft
56,00 € *
0.75 Liter (74,67 € * / 1 Liter)

Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Art : Rotwein
  • Rebsorte : Mourvèdre, Syrah
  • Weintyp : trocken
  • Alkoholgehalt: 14%
  • Anbau : naturnah
  • Verschlussart : Naturkork
  • Gesetzliche Angaben: enthält Sulfite

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-5 Werktage

Steckbrief
  • Land / Region: Frankreich, Languedoc-Roussillon
  • Trinkempfehlung: jetzt bis 2028
  • Dekantieren: Ja
  • Vin Naturel: Ja
  • Boden: Schiefer
  • Anbau: naturnah
  • Gärung: Spontan mit Naturhefen
  • Ausbau: Gebrauchtes Barrique
  • Artikelnummer: 141104
Winzer
BARRAL, Didier
Didier Barrals Weine zählen zu den Glanzlichtern der Region Languedoc und zeigen uns eindrücklich, welches Potential hier noch immer schlummert. Seine Weine setzen Akzente. Es sind Weine, die bei einem guten Essen ihre großartige Harmonie zeigen. Es sind keine Weine für Blindproben, wenn unsere Zunge von Barrique, Extrakt und Konzentration ermüdet ist. Nehmen Sie sich deshalb die Zeit, Didiers Weine in Ruhe kennenzulernen. Für uns sind es echte Juwelen in unserem Sortiment.