Anjou blanc "Clos Bel Air"

Jahrgang 2018
Beschreibung

Die nur einen halben Hektar große Parzelle war seinerzeit im Besitz der Hospices d’Oiron, die Lage ist wie Burgund durch eine Steinmauer eingefasst. Die Besonderheit dieser Lage ist ihr Boden, es roter Quarzsand in einer Reinheit, wie man ihn nur ganz selten findet. Gelesen wird ganz bewusst in nur einem Durchgang, sowohl Trauben mit prononcierter Frische als auch Trauben hoher Reife. Benoît Blet will die Gesamtheit dieser Lage einfangen, sinnliche Reife aber auch Frische und vibrierende Mineralik. Der Anjou „Clos Bel Air“ ist ein großer, absolut außergewöhnlicher Chenin Blanc. Im Gegensatz zu den Weinen aus Saumur bleibt er trotz seiner enormen schlank. Es ist hier zum einen die Höhe der Lage, die Trauben erreichen hier eine perfekte Reife ohne jegliche Botrytis aber auch die stark Mineralität des Bodens. Die Mineralik ist so fein und klar, sie erinnert fast an Chblis 1er Cru, der Schmelz im Abgang an feine Weine von der Côte de Beaune. Die Aromatik aber ist dann doch ganz Chenin Blanc, reife Holzbirnen, herbe Kräuter unterlegt mit feinem Bienenwachs.

Anjou blanc "Clos Bel Air"
Abbildung und Jahrgang beispielhaft
29,80 € *
0.75 Liter (39,73 € * / 1 Liter)

Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Art : Weißwein
  • Rebsorte : Chenin Blanc
  • Weintyp : trocken
  • Alkoholgehalt: 14%
  • Anbau : BIO zertifiziert FR-BIO-01, ECOCERT
  • Verschlussart : Naturkork
  • Gesetzliche Angaben: enthält Sulfite

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-5 Werktage

Steckbrief
  • Land / Region: Frankreich, Loire
  • Trinkempfehlung: 2020 - 2032
  • Boden: Kalk
  • Anbau: BIO zertifiziert FR-BIO-01,ECOCERT
  • Gärung: Spontan mit Naturhefen
  • Ausbau: Gebrauchtes Barrique
  • Betriebsgröße: 10 Hektar
  • Artikelnummer: 120502
Winzer
TERRES BLANCHES, Domaine les
Zuletzt angesehen