Crémant Vouvray Brut

Beschreibung

Ganz traditionell von Hand rüttelt Didier Champalou noch jede Flasche dieses wunderbaren Schaumweines selbst. Den Grundwein assembliert er aus jeweils drei verschiedenen Jahrgängen, er stammt von Weinbergsparzellen, die einen gut strukturierten Wein hervor bringen, so kann er die Dosage mit 3,5 Gramm sehr niedrig halten. Die Rebsorte Chenin Blanc verleiht diesem Crémant eine besonders feinduftige Note von Quitten, Kernobst und frischen Wiesenkräutern, unterlegt mit einer feinen mineralischen Note. Am Gaumen herrlich feinperlig, in seiner Textur feingliedrig und ausgewogen. Dank der niedrigen Dosage kommt das Spiel zwischen der Rebsorte Chenin Blanc mit ihrer zart verspielten Frucht und der pudrig mineralischen Prägung des Terroirs Vouvray schön zum Ausdruck.

Da muss sich so mancher Champagner gewaltig anstrengen.

Crémant Vouvray Brut
Abbildung und Jahrgang beispielhaft
16,80 € *
0.75 Liter (22,40 € * / 1 Liter)

Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Art : Schaumwein
  • Rebsorte : Chenin Blanc
  • Weintyp : trocken
  • Alkoholgehalt: 12%
  • Anbau : naturnah
  • Verschlussart : Naturkork
  • Gesetzliche Angaben: enthält Sulfite

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-5 Werktage

Steckbrief
  • Land / Region: Frankreich, Loire
  • Wissenswertes: Spitzen-Cremant
  • Trinkempfehlung: jetzt
  • Essen zum Wein: Aperitif, für alle Feste und Feiern
  • Boden: Kalk,Ton
  • Anbau: naturnah
  • Gärung: Spontan mit Naturhefen
  • Ausbau: Flaschengärung,Großes Holzfass,Stahltank
  • Betriebsgröße: 21 Hektar
  • Artikelnummer: 603020
Winzer
CHAMPALOU
Vouvray, das ist der große, bei uns in Deutschland aber wenig bekannte Klassiker von der Loire. Sein Geheimnis heißt Chenin Blanc, eine wenig bekannte Reborte, die hier im eher kühlen Klima und auf den kargen Böden zu einzigartiger Größe heranreift. Aromatische Dichte paart sich hier mit einer fast spielerischen Finesse und animierenden Frische. Dabei besitzen Vouvrays, auch die trockenen, ein stattliches Alterungspotenzial von zehn und mehr Jahren, die edelsüßen scheinen gar ein unendliches Leben zu besitzen.
Zuletzt angesehen