Muscadet Sèvre & Maine sur lie "Gras Moutons"

Jahrgang 2019
Beschreibung

Die Cuvée "Gras Moutons" (Fette Schafe) wrid an einem Südhang auf einer Hügelkuppe mit dem Blick auf den Fluss Maine in der Gemeinde Saint Fiacre erzeugt.Die Rebstöcke sind 20-60 Jahre alt. Der Untergrund besteht aus Gneis, einem flockigem Gestein, das eine gute Durchwurzelung ermöglicht. Während die anderen Weine der Domaine Pépière eher auf Granitböden geplanzt sind ist hier der Boden lehmig-kiesig. Die Trauben werden von Hand geerntet, mit großer Sorgfalt in den Keller transportiert und dort nur mit Hilfe der Schwerkraft gerpresst, nicht gequetscht. Die Gärung erfolgt für 1-2 Monate in unterirdischen Tanks spontan, ohne die Zugabe von Zuchthefen. Dann reift der Wein für ca. 8-9 Monate auf der eigenen Hefe. Diese lange Zeit auf der Hefe und der biologisch-dynamische Anbau prägen die Weine von Pépière. "Gras Moutons"ist ein komplexer Muscadet mit einer feinen Zitrusfrische und steiniger Mineralität eingebettet in ein volle und reiche Textur.

 

Muscadet Sèvre & Maine sur lie "Gras Moutons"
Abbildung und Jahrgang beispielhaft
12,40 € *
0.75 Liter (16,53 € * / 1 Liter)

Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Art : Weißwein
  • Rebsorte : Melon de Bourgogne
  • Weintyp : trocken
  • Alkoholgehalt: 13%
  • Anbau : BIO zertifiziert FR-BIO-01, ECOCERT
  • Verschlussart : Naturkork
  • Gesetzliche Angaben: enthält Sulfite

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-5 Werktage

Steckbrief
  • Land / Region: Frankreich, Loire
  • Trinkempfehlung: jetzt - 2028
  • Boden: Kies,Lehm
  • Anbau: BIO zertifiziert FR-BIO-01,ECOCERT
  • Gärung: Spontan mit Naturhefen
  • Ausbau: Betontank
  • Betriebsgröße: 35 Hektar
  • Artikelnummer: 120250
Winzer
PÉPIÈRE
Wirklich guter Muscadet ist bei uns kaum zu bekommen, er unterscheidet sich deutlich von den schlichtweg neutral schmeckenden Massenweinen gleichen Namens. Muscadet wird aus der Rebsorte Melon de Bourgogne gewonnen, eine Rebsorte, die wie der Name schon verrät ihren Ursprung in Burgund hat. DNA Analysen haben gezeigt, dass die Rebsorte mit einer Pinot Blanc Variante verwandt ist, die bis im 16. Jahrhundert in Burgund angebaut wurde. Hieraus erklärt sich auch der Charakter des Muscadet, der an feine Chablis erinnert, eben nicht primär Frucht betont, sondern angenehm trocken und fein mineralisch im Geschmack ist. Der Granit haltige Boden der Region verleiht den Weinen eine chartervolle mineralisch Struktur, das Klima nahe am Atlantik sorgt für optimale Reife der Trauben, sodass hieraus eine perfekte Harmonie aus Mineralik und Frucht entsteht.
Zuletzt angesehen