Vouvray "Le Portail"

Jahrgang 2018
Beschreibung

„Le Portail“ ist eine Einzellage oberhalb des Weingutes, die Céline Champalou separat ausbaut. Die Trauben werden sanft über viele Stunden gepresst und vergären anschließend spontan direkt in 500 Liter Holzfässern. In diesen wird der Wein über weitere 18 Monate auf der Hefe ausgebaut, die hier regelmäßig aufgerührt wird. Der lange Ausbau auf den Hefen und das regelmäßige Aufrühren dieser verleiht dem Wein Körper und einen feinen Schmelz.

Der „Le Portail“ ist ein trockener Vouvray, fein ausgewogen in seiner Kraft, seiner schönen Reife und der Klarheit seiner Mineralität. In der Nase reich an einem Mix aus reifen Trauben, gelben Früchten, Feuerstein und feinen Hefenoten. Am Gaumen herrlich dicht ohne schwer zu wirken. Ungemein komplex in seiner Aromatik, es ist ein perfektes Spiel aus Frucht und Mineralik. Ein außergewöhnlicher Vouvray, ausdrucksstark, trocken und lang am Gaumen.

Er passt perfekt zu Hummer, Jakobsmuscheln und feinen Krustentieren aber pikanten Gerichten mit Kreuzkümmel und Koriander.

Vouvray "Le Portail"
Abbildung und Jahrgang beispielhaft
23,50 € *
0.75 Liter (31,33 € * / 1 Liter)

Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Art : Weißwein
  • Rebsorte : Chenin Blanc
  • Weintyp : trocken
  • Alkoholgehalt: 12.5%
  • Anbau : naturnah
  • Verschlussart : Naturkork
  • Gesetzliche Angaben: enthält Sulfite

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-5 Werktage

Steckbrief
  • Land / Region: Frankreich, Loire
  • Wissenswertes: mineralischer Terroirwein
  • Trinkempfehlung: jetzt bis 2032
  • Boden: Kalk,Lehm
  • Anbau: naturnah
  • Gärung: Spontan mit Naturhefen
  • Ausbau: Demi-Muid Fass
  • Betriebsgröße: 21 Hektar
  • Artikelnummer: 120402-B
Winzer
CHAMPALOU
Vouvray, das ist der große, bei uns in Deutschland aber wenig bekannte Klassiker von der Loire. Sein Geheimnis heißt Chenin Blanc, eine wenig bekannte Reborte, die hier im eher kühlen Klima und auf den kargen Böden zu einzigartiger Größe heranreift. Aromatische Dichte paart sich hier mit einer fast spielerischen Finesse und animierenden Frische. Dabei besitzen Vouvrays, auch die trockenen, ein stattliches Alterungspotenzial von zehn und mehr Jahren, die edelsüßen scheinen gar ein unendliches Leben zu besitzen.