Sancerre "Les Monts Damnés"

Jahrgang 2017
Beschreibung

Hoch oben über dem Dorf Chavignol auf einer Kuppe thront dieser steile Weinberg, der als der beste der gesamten Appellation Sancerre gilt. Er wurde bereits im 10. Jahrhundert von den Benediktiner-Mönchen der Abtei Saint-Satur angelegt, der Boden ist übersäht mit versteinerten Muscheln und Austernschalen, das Mikroklima dank seiner Süd-Westausrichtung geradezu perfekt.

Die Trauben werden mit maximaler physiologischer Reife in kleinen Wannen gelesen und als ganze Trauben im Champagnerverfahren schonend gepresst. Der Most vergärt auf den eigenen Hefen in 600 Liter Fässern, wo der Wein weitere 18 Monate auf der Feinhefe ausgebaut wird.

Ein Ausnahme-Weißwein bei dem die Rebsorte Sauvignon Blanc in den Hintergrund tritt und dem Terroir der Lage „Les Monts Damnés“ den Vortritt lässt. Ausdrucksstarke, geradezu balsamisch reiche Nase mit Noten von reifen gelben Früchten, Orange, Kiwi, dazu herbe Nuancen von Eukalyptus, weißen Blüten und Bienenwachs. Die Textur am Gaumen ist hochkomplex und balsamisch, mit Noten von reifen Birnen, gelben Früchten, viel Frische und einer kühlen Mineralik. Die reiche Fruchtkonzentration verbunden mit einem so starken Ausdruck der Mineralik erzeugt ein fast elektrisierendes Mundgefühl. Ein großer Solist unter den Weißweinen Frankreichs.

Sancerre "Les Monts Damnés"
Abbildung und Jahrgang beispielhaft
29,80 € *
0.75 Liter (39,73 € * / 1 Liter)

Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    array(8) { [31]=> array(11) { ["id"]=> int(31) ["optionID"]=> int(31) ["name"]=> string(7) "Weintyp" ["groupID"]=> int(1) ["groupName"]=> string(11) "Spirituosen" ["value"]=> string(7) "trocken" ["values"]=> array(1) { [39]=> string(7) "trocken" } ["isFilterable"]=> bool(true) ["options"]=> array(1) { [0]=> array(3) { ["id"]=> int(39) ["name"]=> string(7) "trocken" ["attributes"]=> array(0) { } } } ["media"]=> array(0) { } ["attributes"]=> array(0) { } } [32]=> array(11) { ["id"]=> int(32) ["optionID"]=> int(32) ["name"]=> string(13) "Verschlussart" ["groupID"]=> int(1) ["groupName"]=> string(11) "Spirituosen" ["value"]=> string(9) "Naturkork" ["values"]=> array(1) { [45]=> string(9) "Naturkork" } ["isFilterable"]=> bool(false) ["options"]=> array(1) { [0]=> array(3) { ["id"]=> int(45) ["name"]=> string(9) "Naturkork" ["attributes"]=> array(0) { } } } ["media"]=> array(0) { } ["attributes"]=> array(0) { } } [33]=> array(11) { ["id"]=> int(33) ["optionID"]=> int(33) ["name"]=> string(3) "Art" ["groupID"]=> int(1) ["groupName"]=> string(11) "Spirituosen" ["value"]=> string(9) "Weißwein" ["values"]=> array(1) { [46]=> string(9) "Weißwein" } ["isFilterable"]=> bool(true) ["options"]=> array(1) { [0]=> array(3) { ["id"]=> int(46) ["name"]=> string(9) "Weißwein" ["attributes"]=> array(0) { } } } ["media"]=> array(0) { } ["attributes"]=> array(0) { } } [24]=> array(11) { ["id"]=> int(24) ["optionID"]=> int(24) ["name"]=> string(5) "Anbau" ["groupID"]=> int(1) ["groupName"]=> string(11) "Spirituosen" ["value"]=> string(8) "naturnah" ["values"]=> array(1) { [47]=> string(8) "naturnah" } ["isFilterable"]=> bool(true) ["options"]=> array(1) { [0]=> array(3) { ["id"]=> int(47) ["name"]=> string(8) "naturnah" ["attributes"]=> array(0) { } } } ["media"]=> array(0) { } ["attributes"]=> array(0) { } } [14]=> array(11) { ["id"]=> int(14) ["optionID"]=> int(14) ["name"]=> string(7) "Gärung" ["groupID"]=> int(1) ["groupName"]=> string(11) "Spirituosen" ["value"]=> string(22) "Spontan mit Naturhefen" ["values"]=> array(1) { [50]=> string(22) "Spontan mit Naturhefen" } ["isFilterable"]=> bool(true) ["options"]=> array(1) { [0]=> array(3) { ["id"]=> int(50) ["name"]=> string(22) "Spontan mit Naturhefen" ["attributes"]=> array(0) { } } } ["media"]=> array(0) { } ["attributes"]=> array(0) { } } [2]=> array(11) { ["id"]=> int(2) ["optionID"]=> int(2) ["name"]=> string(5) "Boden" ["groupID"]=> int(1) ["groupName"]=> string(11) "Spirituosen" ["value"]=> string(14) "Kalkstein, Ton" ["values"]=> array(2) { [59]=> string(9) "Kalkstein" [507]=> string(3) "Ton" } ["isFilterable"]=> bool(false) ["options"]=> array(2) { [0]=> array(3) { ["id"]=> int(59) ["name"]=> string(9) "Kalkstein" ["attributes"]=> array(0) { } } [1]=> array(3) { ["id"]=> int(507) ["name"]=> string(3) "Ton" ["attributes"]=> array(0) { } } } ["media"]=> array(0) { } ["attributes"]=> array(0) { } } [25]=> array(11) { ["id"]=> int(25) ["optionID"]=> int(25) ["name"]=> string(6) "Ausbau" ["groupID"]=> int(1) ["groupName"]=> string(11) "Spirituosen" ["value"]=> string(14) "Demi-Muid Fass" ["values"]=> array(1) { [79]=> string(14) "Demi-Muid Fass" } ["isFilterable"]=> bool(true) ["options"]=> array(1) { [0]=> array(3) { ["id"]=> int(79) ["name"]=> string(14) "Demi-Muid Fass" ["attributes"]=> array(0) { } } } ["media"]=> array(0) { } ["attributes"]=> array(0) { } } [34]=> array(11) { ["id"]=> int(34) ["optionID"]=> int(34) ["name"]=> string(8) "Rebsorte" ["groupID"]=> int(1) ["groupName"]=> string(11) "Spirituosen" ["value"]=> string(15) "Sauvignon Blanc" ["values"]=> array(1) { [166]=> string(15) "Sauvignon Blanc" } ["isFilterable"]=> bool(true) ["options"]=> array(1) { [0]=> array(3) { ["id"]=> int(166) ["name"]=> string(15) "Sauvignon Blanc" ["attributes"]=> array(0) { } } } ["media"]=> array(0) { } ["attributes"]=> array(0) { } } }
  • Art: Weißwein
  • Rebsorte: Sauvignon Blanc
  • Weintyp: trocken
  • Alkoholgehalt: 13%
  • Anbau: naturnah
  • Verschlussart: Naturkork
  • Gesetzliche Angaben: enthält Sulfite

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-3 Werktage

Steckbrief
  • Land / Region: Frankreich, Loire
  • Wissenswertes: Eleganter Klassiker
  • Trinkempfehlung: 2019-2035
  • Boden: Kalkstein,Ton
  • Anbau: naturnah
  • Gärung: Spontan mit Naturhefen
  • Ausbau: Demi-Muid Fass
  • Betriebsgröße: 33 Hektar
  • Artikelnummer: 120603
Winzer
DELAPORTE, Matthieu
Matthieu Delaporte kann sich darüber freuen, dass seine Weinberge im Dorf Chavignol liegen. In einem schmalen Tal liegen die Reben hier an steilen Hängen, der karge Kreideboden ist von einem nur wenige zehn Zentimeter starken Mutterboden bedeckt. Versteinerte Austernschalen erinnern daran, dass hier einst ein Urmeer lag. Die steilen Lagen und das schmale Tal von Chavignol begünstigen zudem ein besonderes Mikroklima. Der mineralische, kreidehaltige Boden macht die Weine einerseits schlank, verleiht ihnen gleichzeitig etwas besonders Edles und sorgt für eine natürlich Frische. Dank des warmen Mikroklimas von Chavignol erhält diese Mineralik hier eine perfekte Balance.
Zuletzt angesehen