Rasteau Vin Doux Naturel 0,5l

Jahrgang 2018
Beschreibung

Ähnlich wie im Roussillon und in Banyuls werden auch in Rasteau seit jeher sogenannte Vin Doux Naturel hergestellt, es sind Süßweine. Um einen Restzucker von mindestens 45 Gramm pro Liter zu erhalten wird die Gärung durch die Zugabe von reinem Alkohol gestoppt.

Für ihren Vin Dous Naturel verwendet Elodie Balme Grenache Noir Trauben die auf einem Weinberg oberhalb von Rasteau in Südausrichtung wachsen. Die Gärung findet mit den eigenen, wilden Hefen statt, ausgebaut wird der Wein über 12 Monate in 600 Liter Holzfässern, abgefüllt wird von Hand ohne jegliche Filtration.

In der Farbe tiefrot verströmt dieser Rasteau Vin Dous Naturel ein betörendes Bukett von getrockneten Herzkirschen, Cassis und Schokolade. Am Gaumen reich und angenehm süß in seiner Beerenfrucht, würzig und warm. Der Wein ist schön ausbalanciert zwischen seiner Restsüße und seinen feinen Tanninen. Passt besonders gut zu schokoladigen Desserts mit roten Beeren.

Rasteau Vin Doux Naturel 0,5l
Abbildung und Jahrgang beispielhaft
20,00 € *
0.5 Liter (40,00 € * / 1 Liter)

Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Art : Dessertwein rot, Süßwein
  • Rebsorte : Grenache Noir
  • Weintyp : restsüß
  • Alkoholgehalt: 16.5%
  • Anbau : naturnah
  • Verschlussart : Naturkork
  • Gesetzliche Angaben: enthält Sulfite

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-5 Werktage

Steckbrief
  • Land / Region: Frankreich, Südliche Rhône
  • Wissenswertes: Dessertwein
  • Trinkempfehlung: jetzt - 2035
  • Boden: Kalkstein,Lehm,Rollkiesel
  • Anbau: naturnah
  • Gärung: Spontan mit Naturhefen
  • Ausbau: Stahltank
  • Betriebsgröße: 25 Hektar
  • Artikelnummer: 161212
Winzer
BALME, Elodie
Elodie Balme steht exemplarisch für echte Frauenpower in der französischen Weinszene. Nach ihrer Önologie-Ausbildung sammelte sie reichlich praktische Erfahrung unter anderem bei Marcel Richaud, dem Altmeister aus Cairanne, bevor sie 2006 von ihrem Vater einige wenige Hektar Weinberge übernahm. Die Weine der südlichen Rhône sind von Natur aus kraftvoll, an Alkohol mangelt es hier nie. Elodie Balme möchte vielmehr die Raffinesse und die Komplexität, welche ihre bis zu 90 Jahre alten Reben zu bieten haben, herausarbeiten.