Barolo “San Giovanni"

Jahrgang 2015
Beschreibung
The WineAdvocate / Monica Larner: „ Gianfranco Alessandria is one of my favourite producers in the Monforte d'Alba Township. He runs this boutique estate with his wife Bruna and his young daughter Vittoria. They farm 5.5 hectares of vines (that they own) plus an additional 1.5 hectares that are rented. I remember meeting Vittoria as a teen as she worked expertly in the winery and did most of the heavy lifting. She is a great example of the newest generation of vintners to tame the beautiful Nebbiolo grape.
 
The 2015 Barolo San Giovanni is a deep and penetrating expression with a tight and nervous streak of dark fruit that will require more bottle aging before it starts to unwind. In fact, I found many of the wines from Monforte d'Alba to be longer-term wines in this vintage compared to the other villages of the Barolo appellation. Smoke, tar and licorice lift gently from the glass. I would recommend waiting at least five more years before opening this bottle. Some 4,500 bottles were made."
Barolo “San Giovanni"
Abbildung und Jahrgang beispielhaft
42,50 € *
0.75 Liter (56,67 € * / 1 Liter)

Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Art : Rotwein
  • Rebsorte : Nebbiolo
  • Weintyp : trocken
  • Alkoholgehalt: 14,5%
  • Anbau : naturnah
  • Verschlussart : Naturkork
  • Gesetzliche Angaben: enthält Sulfite

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-5 Werktage

Steckbrief
  • Land / Region: Italien, Piemont
  • Trinkempfehlung: 2020 - 2035
  • Boden: Kalkhaltiger Mergel
  • Anbau: naturnah
  • Gärung: Spontan mit Naturhefen
  • Ausbau: Gebrauchtes Barrique,Traditionell großes Holzfass
  • Betriebsgröße: 6,5 Hektar
  • Artikelnummer: 220147
Winzer
ALESSANDRIA, Gianfranco
Tradition und Moderne, beides ist für Vittoria Alessandria wichtig, von beidem das Essentielle herauszufiltern, das versteht sie bestens. Tradition wird vor allem bei der Weinbergsarbeit groß geschrieben. Die biologische Bewirtschaftung dieser ist hier seit Anbeginn selbstverständlich, biodynamische Ideen werden berücksichtigt, wichtig ist Vittoria hier vor allem die Arbeit im Einklang mit der Natur. Jene Sensibilität, die wir in der Weinbergsarbeit sehen, finden wir heute auch bei der Weinbereitung. Nicht die schiere Kraft, sondern die Eleganz der Weine steht für Vittoria Alessandria im Vordergrund.
Zuletzt angesehen