Chardonnay

Jahrgang 2020
Beschreibung

Wie alle Weine bei Judith Beck wird auch der Chardonnay handgelesen, danach erfolgt die Ganztraubenpressung und Spontanvergärung in gebrauchten Barriques, insgesamt 6-7 Monate auf der gesamten Hefe. Auch beim Chardonnay bleibt Judith Beck ihrem Stil treu. Wunderbar saftig mit feinen Briochenoten, frischen Haselnüsse und Nuancen von Birnen. Satte goldgelbe Farbe mit ganz filigraner Säure, Verspieltheit und ganz grazilen Holznoten. Kein üppiger Chardonnay aber einer mit ganz viel Wärme und Charme!

 

Chardonnay
Abbildung und Jahrgang beispielhaft
10,90 € *
0.75 Liter (14,53 € * / 1 Liter)

Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Art : Weißwein
  • Rebsorte : Chardonnay
  • Weintyp : trocken
  • Alkoholgehalt: 12%
  • Anbau : BIO zertifiziert AT-BIO-402
  • Verschlussart : Naturkork
  • Gesetzliche Angaben: enthält Sulfite

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-5 Werktage

Steckbrief
  • Land / Region: Österreich, Burgenland
  • Wissenswertes: Fruchtig & elegant
  • Trinkempfehlung: jetzt - 2023
  • Vin Naturel: Ja
  • Boden: Kalk,Lehm,Schotter
  • Anbau: BIO zertifiziert AT-BIO-402
  • Gärung: Spontan mit Naturhefen
  • Ausbau: Traditionell großes Holzfass
  • Betriebsgröße: 13 Hektar
  • Artikelnummer: 440000
Winzer
BECK, Judith
Das Weingut von Judith Beck liegt im burgenländischen Gols am Neusiedler See, nach Ungarn ist es nur ein Katzensprung. 2004 übernahm Judith das elterliche Weingut am Rande von Gols, die Adresse des Weingutes nennt sich nicht umsonst "In den Reben". Genau dort lebt Judith lebt mit Ihrer Familie inmitten ihrer eigenen Weinberge. Gemeinsam mit Ihrem Partner Ulrich Leitner bewirtschaften sie seit 2007 die etwa 18 Hektar biologisch dynamisch und das nicht nur weil es gerade in den letzten Jahren Trend wurde, sondern aus tiefster Überzeugung. Für sie ist ein gesunder, gut funktionierender Boden eine der Hauptvoraussetzungen für gesunde Trauben und ebenso sind auch gesunde, naturbelassene Reben, wiederum die beste Voraussetzung für einen guten Wein.