BECK INK

Jahrgang 2020
Beschreibung

90% Zweigelt und 10% Sankt Laurent, spontan vergoren im Stahltank und weitere 12 Monate ausgebaut in gebrauchten Barriques. Ein Einstiegswein, der das Zeug zum Liebling unter den Alltagsweinen hat.

Dunkles Rubinrot mit violettem Rand. In der Nase eine ausgeprägte Frucht von Weichselkirschen und feinen Gewürzen wie Zimt und Sternanis. Am Gaumen ausgesprochen fruchtig, zugleich kühl und lebendig, hier gibt unverkennbar der Zweigelt den Ton an. Mit geschmeidigen Tanninen und einer eleganten Würze im Abgang. Herrlich süffig und fein in seiner Textur. Ein höchst seriöser Rotwein zum kleinen Preis.

BECK INK
Abbildung und Jahrgang beispielhaft
9,00 € *
0.75 Liter (12,00 € * / 1 Liter)

Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Art : Rotwein
  • Rebsorte : Zweigelt, St. Laurent
  • Weintyp : trocken
  • Alkoholgehalt: 12%
  • Anbau : BIO zertifiziert AT-BIO-402
  • Verschlussart : Drehverschluss
  • Gesetzliche Angaben: enthält Sulfite

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-5 Werktage

Steckbrief
  • Land / Region: Österreich, Burgenland
  • Wissenswertes: Saftig & trocken
  • Trinkempfehlung: jetzt - 2026
  • Vin Naturel: Ja
  • Boden: Kalk,Lehm,Schotter
  • Anbau: BIO zertifiziert AT-BIO-402
  • Gärung: Spontan mit Naturhefen
  • Ausbau: Stahltank
  • Betriebsgröße: 13 Hektar
  • Artikelnummer: 440005
Winzer
BECK, Judith
Das Weingut von Judith Beck liegt im burgenländischen Gols am Neusiedler See, nach Ungarn ist es nur ein Katzensprung. 2004 übernahm Judith das elterliche Weingut am Rande von Gols, die Adresse des Weingutes nennt sich nicht umsonst "In den Reben". Genau dort lebt Judith lebt mit Ihrer Familie inmitten ihrer eigenen Weinberge. Gemeinsam mit Ihrem Partner Ulrich Leitner bewirtschaften sie seit 2007 die etwa 18 Hektar biologisch dynamisch und das nicht nur weil es gerade in den letzten Jahren Trend wurde, sondern aus tiefster Überzeugung. Für sie ist ein gesunder, gut funktionierender Boden eine der Hauptvoraussetzungen für gesunde Trauben und ebenso sind auch gesunde, naturbelassene Reben, wiederum die beste Voraussetzung für einen guten Wein.