Grüner Veltliner Kamptal Reserve "Lamm" 1. Lage (limitiert)

Jahrgang 2018
Beschreibung

Michael Moosbrugger: "Begonnen hat alles, als ich 1999 anlässlich einer Grüner Veltliner Vertikalverkostung im Festsaal von Schloss Gobelsburg, die einen Rückblick auf die vergangenen 30 Jahre werfen sollte, von einem Journalisten gefragt wurde, wie wohl diese Weine in ihrer Jugend geschmeckt haben mögen. Diese Frage hat mich im Anschluss daran nicht mehr in Ruhe gelassen, was dazu führte mich mit den Praktiken dieser Zeit näher auseinander zusetzen. Es folgten lange Gespräche mit Altabt Pater Bertrand, der noch in den ‚alten Zeiten’ für die Weine von Schloss Gobelsburg verantwortlich war. So entstand der Wunsch den Charakter der Weine wiedererstehen zu lassen, der Jahrhunderte in diesen Kellern vorherrschte.

Die Lage "Lamm" befindet sich im Fußbereich der Südostflanke des Heiligensteins. Der Boden weist neben dem Erosionsmaterial des Heiligensteins (Perm, roter Silitstein) höhere Lehmteile auf.

Durch die leichte Hangneigung, nach Süden und gut durchlüftet wachsen Trauben für einen Wein, der in Doppelfuder Eichenfässern des Manhartsberg zu einer kraftvollen und zugleich eleganten Persönlichkeit reift.

Die Trauben wurden sanft mit nur wenigen Scheitervorgängen gepresst (einer Baumpresse entsprechend), ohne Entschleimung in ein großes (25hl) Manhartsberger Eichenfass eingefüllt und ohne Kühlung spontan vergoren. Nach der Gärung wurde der Wein dreimal, bis er nahezu blank war, abgestochen. Gefüllt wurde der Wein nach 18 Monaten Fassreife."

Falstaff 2019/20: 95 Punkte: "Leuchtendes, mittleres Gelbgrün, Silberreflexe. Mit Blütenhonig unterlegter reifer Apfel, kandierte Orangenzesten, ein Hauch von Mango. Saftig, elegant, facettenreiche Säurestruktur, komplex, im Abgang nach gelber Tropenfrucht, feinwürzig im Nachhall, sicheres Potenzial."Vinaria Wine Guide 2019/20:5 Sterner  "Reichhaltig wie akzentuiert, Zuckermelone und Mango, dann sogar rote Beeren, vornehm und fein strukturiert bei dichter Bauart, elegant, fruchtsüß und ausdauernd, vor allem aber komplex, ein Veltliner der Extraklasse."

Grüner Veltliner Kamptal Reserve "Lamm" 1. Lage (limitiert)
Abbildung und Jahrgang beispielhaft
33,00 € *
0.75 Liter (44,00 € * / 1 Liter)

Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Art : Weißwein
  • Rebsorte : Grüner Veltliner
  • Weintyp : trocken
  • Alkoholgehalt: 13,5%
  • Anbau : keine Angabe
  • Verschlussart : Naturkork
  • Gesetzliche Angaben: enthält Sulfite

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-5 Werktage

Steckbrief
  • Land / Region: Österreich, Kamptal
  • Trinkempfehlung: jetzt - 2030
  • Anbau: keine Angabe
  • Gärung: Spontan mit Naturhefen
  • Ausbau: Traditionell großes Holzfass
  • Betriebsgröße: 60 Hektar
  • Artikelnummer: 410011
Winzer
GOBELSBURG
Schloss Gobelsburg gilt als eines der besten Weingüter des Landes. Rund um das Barockschloss im Kamptal erstrecken sich die Weingärten, jeder mit einer Besonder - und Eigenheit. Renommierte Lagen Wie Renner, Lamm oder Heiligenstein gehören dazu. Ein Wechselspiel von Boden, Gestein, Mikroklima und die Erfahrung von Generationen prägen diese Weine. Jeder Weingarten kann als ein eigenes Individuum betrachtet werden welcher mit Sorgfalt und Umsicht zur Reife geführt wird. Im Herbst werden die Trauben per Hand gelesen und vorsichtig in den Keller transportiert, je nach Stil und Eigenschaft werden Sie im Edelstahl - oder Holzfass vergoren.
Zuletzt angesehen