Vinos de Madrid „Albillo"

Jahrgang 2017
Beschreibung

→  bitte lesen Sie unsere Info zum Thema Naturwein, Vin naturel, Vin vivant, Naturel wine

Von 95 Jahre alten Albillo-Reben erzogen im Gobelet-Schnitt. Die alte Rebsorte Albillo steht in einer Hanglage mit wenig Mutterboden und wurzelt tief im Fels. In seiner Frucht eher zurückhaltend erinnert sie ein wenig an Marsanne oder Rousanne von der nördlichen Rhône. Kein primärfruchtiger Weintyp, reife gelbe Früchte, ein Hauch Zitrus, am Gaumen komplex, trocken und mineralisch. Ausgebaut im gebrauchten Holzfass.

Vinos de Madrid „Albillo"
Abbildung und Jahrgang beispielhaft
19,80 € *
0.75 Liter (26,40 € * / 1 Liter)

Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Art : Weißwein
  • Rebsorte : Albillo Real
  • Weintyp : trocken
  • Alkoholgehalt: 13%
  • Anbau : naturnah
  • Verschlussart : Naturkork
  • Gesetzliche Angaben: enthält Sulfite

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-5 Werktage

Steckbrief
  • Land / Region: Spanien, Vinos de Madrid
  • Wissenswertes: Subtiler Naturwein
  • Trinkempfehlung: jetzt - 2023
  • Dekantieren: Ja
  • Vin Naturel: Ja
  • Anbau: naturnah
  • Gärung: Spontan mit Naturhefen
  • Ausbau: Gebrauchtes Barrique
  • Betriebsgröße: 5 Hektar
  • Artikelnummer: 330301
Winzer
4 MONOS viticultores
„Nichts Besonderes“ – so kann man umgangssprachlich „4 Monos“ übersetzen. Und dennoch hat dieses Wortspiel einen tieferen Sinn. Die Zahl 4 steht für Javier, Laura und die beiden Davids. Sie alle kennen sich aus Madrid, haben dort studiert und sind inzwischen alle in diversen Weigütern des Landes tätig. In der Sierra de Gredos, einem Gebirgszug vor Madrid, haben die vier vor ein paar Jahren ihr eigenes Weingut gegründet. Es war die Leidenschaft für ihre gemeinsame Heimat und vor allem auch die alten Garnacha-Weinberge, welche es dort noch gibt. Eine klitzekleine Bodega ist es, eben nichts besonderes, die Bodega der 4 Monos. Und dennoch ist ihr Projekt inzwischen zu etwas ganz Besonderem geworden. Es ist zum einen die Region Gredos, die inzwischen höchste Aufmerksamkeit in der Weinwelt erfährt und zum anderen die herausragende Qualität der Weine der 4 Monos.
Zuletzt angesehen