QUINTA DO INFANTADO

Portugal, Douro

João Roseira ist zusammen mit seinem Team ein Verfechter traditioneller Methoden. So werden die Trauben im Lagar fermentiert, mittels eines besonderen Verfahrens wird hierbei besonders viel Aroma und Extrakt gewonnen, so dass die Weine als Meio-seco, also halbtrocken ausgebaut werden können und trotzdem eine mächtige Struktur aufweisen. 

"Single Quinta" steht in geschwungenen Lettern auf dem Etikett, es ist eine Auszeichnung, die nur jene Portwein-Hersteller benutzen dürfen, die ausschließlich Trauben aus eigenen Weinbergen verarbeiten. Die Quinta do Infantado verfügt zudem über die besten Lagen im Herzen des Portwein-Gebietes.

Gegründet wurde das Weingut 1816 von Dom Pedro I, dem zweiten Sohn von König Johann dem VI. von Portugal. Den Namen „Infantado“ kann man mit „Prinz“ übersetzen, es war seinerzeit eben die Quinta, das Weingut des Prinzen von Portugal.

Heute wird das kleine Weingut von der Familie Roseira betrieben. Durchschnittlich 100.00 Flaschen Portwein, gänzlich aus eigenen Trauben, werden hier noch auf ganz traditionelle Art und Weise produziert. Dabei handelt es sich keinesfalls um ein Vorzeigeweingut, nein, hier fehlt es an dem Schnickschnack der den Touristen sonst offeriert wird. Die Kellereigebäude liegen nahe am Douro, tief in einem Tal unweit von dem Ort Pinhão, umringt von steil aufsteigenden Weinbergen.

João Roseira ist zusammen mit seinem Team ein Verfechter traditioneller Methoden. So werden die Trauben im Lagar fermentiert, mittels eines besonderen Verfahrens wird hierbei besonders viel Aroma und Extrakt gewonnen, so dass die Weine als Meio-seco, also halbtrocken ausgebaut werden können und trotzdem eine mächtige Struktur aufweisen. Nach dem Abpressen reifen die Weine in alten, großen Fässern, die bereits über 100 Jahre alt sind. Diese werden nach und nach überholt, damit auch weiterhin eine unvergleichbar hohe Qualität der Weine garantiert werden kann. Portwein darf nicht mit jungem Holz in Berührung kommen, alte, ausgelaugte Fässer verleihen dem Wein seine charakteristische Note.

Die Weine von Quinta do Infantado sind vollkommen traditionell gewonnen, sind von Ihrem Charakter aber eher als modern einzustufen. Dies ist kein Widerspruch, sondern zeigt lediglich, dass auch ohne Manipulation fruchtbetonte, betörende Weine produziert werden können, die bereits in ihrer Jugend verführerisch sein können. Die Quinta do Infantado ist einer der besten Produzenten von Portwein, was jedoch in Deutschland bisher nur wenig bekannt ist.

Die Weine dieses Winzers
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Tawny Port
Tawny Port
QUINTA DO INFANTADO
Inhalt 0.75 Liter (16,76 € * / 1 Liter)
12,57 € *
White Port
White Port
QUINTA DO INFANTADO
Inhalt 0.75 Liter (16,76 € * / 1 Liter)
12,57 € *
Ruby Port
Ruby Port
QUINTA DO INFANTADO
Inhalt 0.75 Liter (16,76 € * / 1 Liter)
12,57 € *
Tawny Port 10 Years Old(0,375l Fl.)
Inhalt 0.37 Liter (39,51 € * / 1 Liter)
14,62 € *
Port "Reserva Especial"
Port "Reserva Especial"
QUINTA DO INFANTADO
Inhalt 0.75 Liter (20,79 € * / 1 Liter)
15,59 € *
Tawny Port "Reserva Dona Margarida"
Inhalt 0.75 Liter (22,75 € * / 1 Liter)
17,06 € *
NEU
Late Bottled Vintage Port
Late Bottled Vintage Port
QUINTA DO INFANTADO
Jahrgang 2015
Inhalt 0.75 Liter (29,24 € * / 1 Liter)
21,93 € *
NEU
Vintage Port (0,375l)
Vintage Port (0,375l)
QUINTA DO INFANTADO
Jahrgang 2013
Inhalt 0.75 Liter (45,49 € * / 1 Liter)
34,12 € *
NEU
Vintage Port
Vintage Port
QUINTA DO INFANTADO
Jahrgang 2017
Inhalt 0.75 Liter (83,17 € * / 1 Liter)
62,38 € *
Zuletzt angesehen