FONTANEL

France, Languedoc-Roussillon

Tradition wird bei der Domaine Fontanel großgeschrieben, angefangen bei der naturnahen und manuellen Bewirtschaftung der Weinberge aber auch vor allem beim Ausbau im Keller, wo man auf jegliche modernen Hilfsmittel ganz bewusst verzichtet und lieber auf die Kraft der Natur setzt. Ihre Weinberge liegen in den besten Parzellen von Tautavel und Maury, am Fuße des Corbières-Gebirges. Der Boden variiert von schwarzem Schiefer über Lehm bis zu weißem Kalkstein, das Klima ist von der Sonne geprägt. Und genau diese Gegebenheiten schaffen es Elodie und Matthieu Collet wie kaum ein anderer in ihren Weinen einzufangen. Sie verströmen auf eine wunderbar natürliche Art und Weise die Würze und die Wärme der Region, ohne dabei aber schwer zu wirken.

Bereits seit dem Jahr 1864 wird auf der Domaine Wein hergestellt. Die Weinberge am Fuße der Corbières-Berge, zwischen dem Mittelmeer und den Pyrenäen gelegen, sind prädestiniert für den Weinbau. Die heutigen 20 Hektar Weinberge wurden 1989 aus dem Erbe von Pierre und Marie-Claude Fontanel seinerzeit zusammengelegt. Da die beiden keinen Nachfolger hatten, haben sie 2017 ihre Domaine an Elodie und Matthieu Collet übergeben. Bereits zu Zeiten von Pierre und Marie-Claude Fontanel genossen die Weine der Domaine einen hervorragenden Ruf. Mit der Ankunft der neuen Generation kommt jetzt frischer Wind ins Weingut.

Elodie und Matthieu entstammen beider keiner Winzerfamilie, sie haben sich Ende der 90er Jahre auf der Weibauschule in Angers kennengelernt. Beide arbeiteten anschließend bei verschiedenen Weingütern im Elsass, in der Champagne und in Burgund, bevor ihr Entschluss reifte, sich im Roussillon mit einem eigenen Weingut selbständig zu machen. Pierre Fontanel hat die beiden über mehrere Jahre begleitet und in die Besonderheiten der Domaine Fontanel eingeführt, bevor er 2017 die Leitung an die Beiden übergab.

Tradition wird auch bei Elodie und Matthieu großgeschrieben. Sie haben großen Respekt vor dem Terroir von Tautavel, der Vielfalt der Böden, manche mit Kalkstein und Kieseln, andere mit schwarzem Schiefer und durchsetzt mit Ton. Das Ganze ist eingebettet in eine wilde Natur, geprägt von einem Klima, welches sowohl vom Mittelmehr als auch von den Pyrenäen beeinflusst wird. Es ist unverkennbar, dass hier charakterstarke Weine herkommen, manchmal kraftvoll und wild, andere wiederum würzig und warm. Auf der Basis ihrer verschiedenen Weinberge haben die beiden ein spannendes Portfolio von Weinen aufgebaut.

Um die Besonderheiten der Weinberge möglich authentisch in ihren Weinen einzufangen aber auch um die Einzigartigkeit dieser wilden, ursprünglichen Landschaft zu bewahren, bewirtschaften die beiden ihr Land biologisch. „Wir möchten die Natur schützen und ihr helfen, uns die besten und die schönsten Trauben zu schenken“, sagt Matthieu Collet. Die Domaine ist seit 2018 zertifiziert als „Haute Valeur Environnementale“.

Aber auch beim Ausbau im Keller verzichtet man auf jegliche modernen Hilfsmittel und setzt lieber auf die Kraft der Natur setzt. Ihre Weinberge liegen in den besten Parzellen von Tautavel und Maury, am Fuße des Corbières-Gebirges. Der Boden variiert von schwarzem Schiefer über Lehm bis zu weißem Kalkstein, das Klima ist von der Sonne geprägt. Und genau diese Gegebenheiten spiegeln sich in den Weinen wieder. Sie verströmen auf eine wunderbar natürliche Art und Weise die Würze und die Wärme der Region, ohne dabei aber schwer zu wirken.

Heute, wo im Roussillon ständig ein Newcomer oder neuer Superstar gekürt wird, ist eine Traditionsdomaine wie Fontanel eine unverzichtbare Größe. Denn das führt uns vor Augen, dass das Roussillon seit Jahrzehnten schon großartige Weine zu bieten hat und das in einem absolut zeitlosen und weltweit einzigartigen Stil. Dazu gehören nicht nur die Rotweine sondern auch ganz besonders die restsüßen Weine wie Muscat de Rivesaltes, Rivesaltes Ambré und Mary.

Die Weine dieses Winzers
Close filters
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
from to
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
No results were found for the filter!
Côtes du Roussillon "Initium"
Jahrgang 2017
Content 0.75 Liter (€15.33 * / 1 Liter)
€11.50 *
Côtes Catalanes "Hominus Sapanius"
Jahrgang 2019
Content 0.75 Liter (€11.87 * / 1 Liter)
€8.90 *
Maury sec "Arrels"
Jahrgang 2017
Content 0.75 Liter (€21.20 * / 1 Liter)
€15.90 *
Côtes du Roussillon Villages "Cistes"
Jahrgang 2017
Content 0.75 Liter (€19.73 * / 1 Liter)
€14.80 *
Viognier Côtes Catalanes "Initium"
Jahrgang 2020
Content 0.75 Liter (€15.33 * / 1 Liter)
€11.50 *
Rivesaltes Ambré
Jahrgang 2010
Content 0.75 Liter (€30.00 * / 1 Liter)
€22.50 *
Muscat de Rivesaltes
Jahrgang 2017
Content 0.75 Liter (€22.40 * / 1 Liter)
€16.80 *
Maury Grenat Vin Doux
Content 0.75 Liter (€28.67 * / 1 Liter)
€21.50 *