Gutedel

Jahrgang 2022
Beschreibung

→  bitte lesen Sie unsere Info zum Thema Naturwein, Vin naturel, Vin vivant, Naturel wine

Gutedel, interpretiert von Christoph und Alexander, ausgebaut als Vin Nature!

Die Hälfte wurde direkt gepresst und im Holzfass vergoren, die andere Hälfte abgebeert und als Maischgärung während 14 Tagen vergoren, anschließend gepresst und im Holzfass trocken gegoren.

Nach mehr als 6 Monaten auf der Vollhefe im Fass wurde der Wein abgezogen und für die Füllung vorbereitet. Ein leichtfüßiger Weißwein mit gerade einmal 10,5 % Alkohol der dennoch etwas Struktur besitzt.

Gutedel
Abbildung und Jahrgang beispielhaft
€18.90 *
0.75 Liter (€25.20 * / 1 Liter)

Prices incl. VAT plus shipping costs

  • Art : Weißwein
  • Rebsorte : Gutedel
  • Weintyp : trocken
  • Alkoholgehalt: 10,5%
  • Anbau : naturnah
  • Verschlussart : Naturkork
  • Gesetzliche Angaben: enthält Sulfite

Ready to ship today,
Delivery time appr. 1-3 workdays

Steckbrief
  • Land / Region: Germany, Baden
  • Trinkempfehlung: jetzt - 2025
  • Dekantieren: Ja
  • Vin Naturel: Ja
  • Boden: Kalk
  • Anbau: naturnah
  • Gärung: Spontan mit Naturhefen
  • Ausbau: Großes Holzfass
  • Betriebsgröße: 3 Hektar
  • Artikelnummer: 550-22-000
Winzer
WASENHAUS, C. Wolber & A. Götze
Nach wie vor nehmen die Weine vom Weingut Wasenhaus eine Sonderstellung bei uns in Deutschland ein, denn sie passen hier in keine Schublade, sondern machen vielmehr ihre eigene auf. Christoph und Alexander haben viele Jahre bei einigen der renommiertesten Weingüter in Burgund gearbeitet, bei ihren eignen Weinen legen sie aber großen Wert darauf, das Burgund nicht zu kopieren. Staufen ist eben nicht Burgund, ihre Weine wachsen hier auf Löss- und Gneis-Böden. 2020 ist inzwischen der fünfte Jahrgang der beiden bei dem man schön erkennen kann, wie sie die Besonderheiten ihrer einzelnen Lagen perfekt herausarbeiten.