BALME, Elodie

Frankreich, Rhône

Elodie Balme steht exemplarisch für die junge Winzergeneration an der südlichen Rhône und für echte Frauenpower in der französischen Weinszene. Nach ihrer Önologie-Ausbildung sammelte sie reichlich praktische Erfahrung unter anderem bei Marcel Richaud, dem Altmeister aus Cairanne, bevor sie 2006 ihrem Vater einige wenige Hektar Weinberge abschwatzte. Dieser ist Mitglied in der ortsansässigen Genossenschaft und hielt,  ehrlich gesagt, wenig von den „spinösen Ideen“ seiner Tochter. Heute wiederum ist er stolz darauf, was sie geschafft und  vor allem wie sie sich in einer Männerdomäne durchgesetzt hat.

Elodie Balme steht exemplarisch für die junge Winzergeneration an der südlichen Rhône und für echte Frauenpower in der französischen Weinszene. Nach ihrer Önologie-Ausbildung sammelte sie reichlich praktische Erfahrung unter anderem bei Marcel Richaud, dem Altmeister aus Cairanne, bevor sie 2006 ihrem Vater einige wenige Hektar Weinberge abschwatzte. Dieser ist Mitglied in der ortsansässigen Genossenschaft und hielt,  ehrlich gesagt, wenig von den „spinösen Ideen“ seiner Tochter. Heute wiederum ist er stolz darauf, was sie geschafft und  vor allem wie sie sich in einer Männerdomäne durchgesetzt hat.

Elodie Balme macht authentische, handwerkliche Weine. Ihre Weine vereinen die Kraft und Würze der südlichen Rhône mit viel weiblichem Charme, sodass daraus pures Trinkvergnügen entsteht. Schon ihr (einfacher) Côtes du Rhône ist eine Wucht, verführerisch und samtig wie ein Burgunder, zu dem sich die feine Würze der südlichen Rhône gesellt. Zudem reifen Elodies Weine absolut brilliant, wie oft haben wir es schon erlebt, dass sich so mancher von Robert Parker hochgelobter Côtes du Rhône bereits nach wenigen Jahren als rustikaler Brocken entpuppt.  Bei der Vinifizierung verzichtet sie bewusst auf eine übermäßige Extraktion.

Die Weine der südlichen Rhône sind von Natur aus kraftvoll, an Alkohol mangelt es hier nie. Elodie Balme möchte vielmehr die Raffinesse und die Komplexität, welche ihre bis zu 90 Jahre alten Reben zu bieten haben, herausarbeiten. Und so verströmen ihre Weine, jeder für sich, einen ganzen Korb reifer roter Beeren, Kräuter und Gewürze. Sie sind hoch konzentriert und das, ohne massiv oder rustikal zu wirken. Animierend fleischig laufen sie über die Zunge, besitzen Frische und einen feinen, langen Abgang.

Die Weine dieses Winzers
Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Rasteau
Rasteau
BALME, Elodie
Jahrgang 2017
Inhalt 0.75 Liter (21,20 € * / 1 Liter)
15,90 € *
Rasteau Vin Doux Naturel 0,5l
Dessertwein
Jahrgang 2015
Inhalt 0.5 Liter (38,00 € * / 1 Liter)
19,00 € *
Côtes du Rhône Villages Roaix "Champs Libre" MAGNUM 1,5l
Jahrgang 2017
Inhalt 1.5 Liter (19,87 € * / 1 Liter)
29,80 € *
Rasteau MAGNUM 1,5l
Rasteau MAGNUM 1,5l
BALME, Elodie
Jahrgang 2016
Inhalt 0.75 Liter (46,00 € * / 1 Liter)
34,50 € *
Zuletzt angesehen