Die Weine aus dem Douro Tal

Das Douro Tal ist nicht nur bekannt für seine Portweine.

Das Douro Tal ist nicht nur bekannt für seine Portweine, sondern bekommt immer mehr Bedeutung für trockene Rot-  und Weißweine. Der Boden und das Klima sind karg und eignen sich nicht für eine anderweitige landwirtschaftliche Nutzung. In diesem Klima zeigt die Rebe ihre Stärke. Die Weinberge wurden in mühevoller Handarbeit als steile Terrassen angelegt. Dank der geringen Niederschläge und des kargen Bodens sind die Erträge äußerst gering. Die mit lokalen Rebsorten bepflanzten Steillagen bringen hoch konzentrierte Weine mit ausgeprägtem Tanningerüst hervor. In jüngster Zeit ist man aber auch dazu übergegangen, Weinberge als Plateaus in den Felsen zu sprengen, um auf die aufwendige Handarbeit in den Steillagen verzichten zu können.

Das Douro Tal ist nicht nur bekannt für seine Portweine, sondern bekommt immer mehr Bedeutung für trockene Rot-  und Weißweine. Der Boden und das Klima sind karg und eignen sich nicht für... mehr erfahren »
Fenster schließen
Die Weine aus dem Douro Tal

Das Douro Tal ist nicht nur bekannt für seine Portweine, sondern bekommt immer mehr Bedeutung für trockene Rot-  und Weißweine. Der Boden und das Klima sind karg und eignen sich nicht für eine anderweitige landwirtschaftliche Nutzung. In diesem Klima zeigt die Rebe ihre Stärke. Die Weinberge wurden in mühevoller Handarbeit als steile Terrassen angelegt. Dank der geringen Niederschläge und des kargen Bodens sind die Erträge äußerst gering. Die mit lokalen Rebsorten bepflanzten Steillagen bringen hoch konzentrierte Weine mit ausgeprägtem Tanningerüst hervor. In jüngster Zeit ist man aber auch dazu übergegangen, Weinberge als Plateaus in den Felsen zu sprengen, um auf die aufwendige Handarbeit in den Steillagen verzichten zu können.

Filter schließen
 
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Duoro „Quinta Velha“
Duoro „Quinta Velha“
QUINTA DAS APEGADAS
Jahrgang 2015
Inhalt 0.75 Liter (14,00 € * / 1 Liter)
10,50 € *
Douro Rosé "Apegadas"
Douro Rosé "Apegadas"
QUINTA DAS APEGADAS
Jahrgang 2018
Inhalt 0.75 Liter (11,33 € * / 1 Liter)
8,50 € *
Duoro Branco „Apegadas“
Duoro Branco „Apegadas“
QUINTA DAS APEGADAS
Jahrgang 2018
Inhalt 0.75 Liter (11,87 € * / 1 Liter)
8,90 € *
Tawny Port 10 Years Old(0,375l Fl.)
Inhalt 0.37 Liter (40,00 € * / 1 Liter)
14,80 € *
Tawny Port 10 Years Old
Tawny Port 10 Years Old
QUINTA DO INFANTADO
Inhalt 0.75 Liter (36,00 € * / 1 Liter)
27,00 € *
Douro Reserva "Infantado"
Douro Reserva "Infantado"
QUINTA DO INFANTADO
Jahrgang 2009
Inhalt 0.75 Liter (35,33 € * / 1 Liter)
26,50 € *
Tawny Port "Reserva Dona Margarida"
Inhalt 0.75 Liter (23,33 € * / 1 Liter)
17,50 € *
Duoro Grande Reserva „Quinta Velha“
Jahrgang 2011
Inhalt 0.75 Liter (32,67 € * / 1 Liter)
24,50 € *
Duoro Reserva „Quinta Velha“
Jahrgang 2015
Inhalt 0.75 Liter (23,73 € * / 1 Liter)
17,80 € *

Weitere Infos zur Region Douro

Das Douro Tal ist nicht nur bekannt für seine Portweine, sondern bekommt immer mehr Bedeutung für trockene Rot-  und Weißweine. Der Boden und das Klima sind karg und eignen sich nicht für eine anderweitige landwirtschaftliche Nutzung. In diesem Klima zeigt die Rebe ihre Stärke. Die Weinberge wurden in mühevoller Handarbeit als steile Terrassen angelegt. Dank der geringen Niederschläge und des kargen Bodens sind die Erträge äußerst gering. Die mit lokalen Rebsorten bepflanzten Steillagen bringen hoch konzentrierte Weine mit ausgeprägtem Tanningerüst hervor. In jüngster Zeit ist man aber auch dazu übergegangen, Weinberge als Plateaus in den Felsen zu sprengen, um auf die aufwendige Handarbeit in den Steillagen verzichten zu können. 

Zuletzt angesehen